Wie Messe ich die Temperatur vom Wasser/PRE Nahrung?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von marika333 21.01.11 - 13:16 Uhr

Bin etwas verzweifelt!!
Soll demnächst PRE Nahrung anrühren und habe null Plan wie das aufgekkche Wasser wieder auf 70 Grad kühle und dann das Puler anrühre?

Wie macht man das?! Gibt's da so n Thermometer in der Drogerie?!

Wie macht ihr das?!
HILFE!!!#schwitz

danke und bis bald!

Beitrag von haruka80 21.01.11 - 13:20 Uhr

am Handgelenk testen

Beitrag von cathy82 21.01.11 - 13:22 Uhr

Hey...ich koche immer Wasser, lass es dann n Moment stehen und kipp es dann in die Thermoskanne.

Milchpulver ist schon in den Flaschen drin. Da kommt dann nur noch heißes Wasser drauf und mit kaltem Wasser so zusammen mischen, dass ich Trinktemperatur habe.

Nach ein paar Mischversuchen hast du das Verhältnis ganz schnell raus!

Das mit der Temperatur würde ich nicht sooo genau nehmen!
Wenn es 60 Grad sind, ist es auch nicht schlimm.
Es sollte halt nur nicht kochen oder grad frisch gekocht sein, weil du sonst die Vitamine zerstörst!

LG

Cathy

Beitrag von dasthes 21.01.11 - 13:24 Uhr

Hallo!

Es gibt dafür wirklich Thermometer. Im Babymarkt die Flachenthermometer oder du holst dir für 2 € ein Teewasserthermometer im Teeladen oder bei Kaufmarkt...

Wenn wir doch mal ne Flache machen, dann machen wir das nach Gefühl und testen vor dem Füttern auf dem Handgelenk.

LG thes

Beitrag von la1973 21.01.11 - 14:31 Uhr

Ich habe am Anfang immer ein Fleischthermometer genommen. Du bekommst aber relativ schnell ein Gefühl dafür, wie die Temperatur stimmt.

Abgekochtes Wasser gieße ich in ne große Kanne und stell das dann gut 10 Min auf den Balkon - bei den momentanen Temperaturen hat das recht schnell die richtige Temperatur.

Beitrag von kathrincat 21.01.11 - 14:50 Uhr

du kochst morgens wasser ab, einen teil in die thermoskanne, den anderen in den kühlschrank (abends genau so) du nimmst etwas wasser aus der thermoskanne das kocht nicht mehr und rühst damit die milch an und mit den kalten bringst du die milch auf menge und themi. so machst du es auch unterwegs, als für unterwegs noch eine thermoskanne kaufen

Beitrag von moinsen83 22.01.11 - 09:25 Uhr

Hallo.
Es gibt einen Twister durch den man das kochend heiße Wasser durchlaufen lassen kann. Da hat man das Wasser in 80 Sekunden auf Trintemperatur.
Kostet so um die 28 Euro. Gibt es bei Rossmann, DM, Schlecker, Baby Walz etc.
Also ich find das Ding duper klasse :-)
Habe auch erst überlegt ob ich mir den wirklich für den Preis hole!!! Ich habe es nicht bereut. TOTAL GEILES DING

LG Jasmin