Könnt ihr mir mal helfen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von diekleenemama 21.01.11 - 13:18 Uhr

Hallo leute ich habe da mal eine frage ich hatte an 27.12.10 eine FG und ich frage mich jetzt wie lange es wohl dauert bis ich wieder meine Tage kriege. Vielleicht könnt ihr mir da einen tipp geben ich würde mich sehr freuen.

Beitrag von skea 21.01.11 - 13:24 Uhr

Hallo
Hattest du den eine eine Ausschabung? Bei mir ist das immer so. Ich mache auf jedenfall immer eine Ausschabung deswegen weil der Körper sich danach schneller regenerieren kann. Dann nehme ich jeden Tag 5 Kapseln Frauenmantelkapseln ob das jetzt 1 Liter Tee ist oder 2 Liter weiss ich nicht. Das hilft mir aber das sich mein Körper sehr schnell in den normalen Vorgang einpendelt. Wichtig ist aber trotzdem das der HCG Wert erst mal auf 0 ist.

Ich bekam dann ca eine Woche später meine Tage und wurde im nächsten Zyklus auch direkt wieder schwanger.

Nur leider ist jeder Körper anders und es gibt Frauen so wie ich die bekommen sofort ihre Tage wieder andere warten ein paar Monate drauf.

Dir bleibt also nichts anderes übrig als abzuwarten.

lg Skea

Beitrag von diekleenemama 21.01.11 - 14:10 Uhr

Also ich hatte eine ausschabung und seit dem warte ich auf meine tage vielleicht doch wieder schwanger? ich weiß es nicht. aber dieses warten macht mich nervös. Ich weiß nicht weiter! Nehme aber auch weiterhin Jod und so!

Beitrag von honey2911 21.01.11 - 14:26 Uhr

hallo,
ich hatte am 10.09. die fg und gute vier wochen später hatte ich meine mens.