Ich brauche das Kissen so dringend....bezahlt noch nix erhalten

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von hanna21lars 21.01.11 - 13:31 Uhr

Hallo :-( Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll?! Ich brauche das baby Dorm kissen so dringend , habe hier ein angebot bekommen habe es angenommen direkt am tag bezahlt , das geld war am übernächsten tag da und ich bekam eine nachricht das es sofort weg geschickt wird mit Hermes, das ganze ist nun 7 Tage her. Ich habe 2 mal gefragt nach einer paket nummer aber ich habe keine bekommen, noch nicht mal eine antwort. Ich brauche das kissen dringend für meinen sohn, das ist kein spaß. Bitte sende mir das kissen zu !!!!! Vielleicht ist sie krank oder so aber man kann doch trotzdem mal eine 12 stellige nummer tippen?"! es soll ja seid letzter woche freitag weg geschickt worden sein. Ich habe bei E*** auch was ersteigert was mit hermes geschickt werden soll und das kam schon lange an obwohl ich es erst am DI ersteigert hatte. wie kann das denn sein?! ich verstehe es nicht. ich brauch es doch für Jamie :-( manno....:-(


lg hanna mit jamie 5 monate

Beitrag von keule2880 21.01.11 - 13:33 Uhr



Hallo Hanna,

beim wem haste denn gekauft??? Namen nennen!!!

Hast du diejenige nochmal angeschrieben??

Probier es nochmal ansonsten Anzeige erstatten!!!

#winke

Beitrag von hanna21lars 21.01.11 - 13:38 Uhr

habe sie 2 mal angeschrieben....

Beitrag von divemouseanja 21.01.11 - 13:39 Uhr

Oh man, das tut mir echt leid. Ich weiss noch wie verzweifelt ich war als Arwed damals eine Kopfverformung hatte. Ich hoffe es kommt noch an. Ansonsten einfach hier mal den Namen nennen, vielleicht rührt sich die Dame dann mal.

Alles Gute für Jamie!

LG Anja

Beitrag von romance 21.01.11 - 14:04 Uhr

Huhu,

ich habe mal eine Frage. Wie lange hat es bei ihm gedauert, bis es wieder in Ordnung war.

Emma hat ihn seit Ende September und ich finde ihr Kopf an den Seiten ist echt noch breit, es ist nur leicht besser geworden. Und meine Angst ist, das es nicht besser wird.

LG Netti

Beitrag von kittythediva 21.01.11 - 13:45 Uhr

Hallo Hanna,

oh man das tut mir echt leid für Dich und vorallem für den kleinen Jamie.
Ist echt das allerletzte was manche hier abziehen.
Immer auf die Kosten der kleinen Würmer. Man kann sich ja wohl mal melden.

Ich würde Sie auch öffentlich anschreiben mitder Bitte sich dringend bei Dir zu melden. Evtl. wirkt das ja.

Drücke Dir fest die Daumen das es noch ankommt.

Liebe Grüße

Jasmin

P.s.: Manchmal dauert Hermes eine kleine Ewigkeit. Kommt immer auf den Shop an.

Beitrag von anjaundpatrick 21.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

das ist wirklich blöd. Aber vielleicht hat sie es ja wirklich direkt weggeschickt und Hermes braucht so lange...

Ich hatte letztens ein Paket, dass brauchte 3,5 Wochen!!!!bis es zugestellt wurde.

Gut, die Sendungsummer könnte sie Dir schicken, da hast Du Recht. Damit könntest Du bei Hermes Druck machen.

War sie denn Online? Das sie Deine Nachricht bekommen hat?

Hoffe Du bekommst das Paket bald.

ANJA

Beitrag von wolli-andi 21.01.11 - 13:53 Uhr

Ich habe auch heute ein Paket von Hermes erhalten, was 8 Werktage unterwegs war,allerdings hatte ich von Beginn an die Sendungsnummer und wusste, er hatte es pünktlich abgegeben (ebay).

Beitrag von schnee-weisschen 21.01.11 - 14:48 Uhr

Hallo,

da ich es bin, um die es hier geht, erlaube ich mir mal eine Antwort.
Ich habe Dir sofort nachdem das Kissen rausgegangen ist, geantwortet, dass ich es losgeschickt habe, und zwar ohne, dass Du nachfragen musstest.

Eine Sendungsnummer konnte ich Dir bis dato nicht geben, da mein Mann das Paket für mich mitgenommen und vom Geschäft aus losgeschickt hat #aha

Echt daneben, mich hier öffentliche anzuprangern.

Schönen Tag noch.

sw

Beitrag von schnee-weisschen 21.01.11 - 14:52 Uhr

P.S.: Beim nächsten Mal würde ich bei Amazon kaufen. Die bezahlen nämlich nen Haufen Geld dafür, dass ihre Ware bevorzugt transportiert wird.

Beitrag von kittythediva 21.01.11 - 14:52 Uhr

Es hat keiner deinen Namen hier genannt. Du hast dich eben selber geoutet.
Asserdem sollte es wohl möglich sein eine Nummer nachzureichen.

Ich denke das die TE dann auch ruhiger wäre.

LG

KTD

Beitrag von schnee-weisschen 21.01.11 - 14:54 Uhr

Geoutet? #rofl
Geoutet für was?
Ich bin seit vielen Jahren bei urbia, ich habe nen Haufen goldener Päckchen.
Bin gespannt, wer sich noch alles meldet, weil er von mir geprellt wurde #rofl

Beitrag von kittythediva 21.01.11 - 14:58 Uhr

Geoutet in dem DU deinen Namen preis gegeben hast#klatsch

Sonst hätte niemand gewusst wer Du bist. Da Sie ja deinen Namen nicht genannt hatte.

Schick ihr doch einfach die Nummer und dann ist gut.

Beitrag von schnee-weisschen 21.01.11 - 15:09 Uhr

Gerade Du müsstest wissen, was "outing" bedeutet, und ich oute mich für gar nix, weil alles völlig korrekt gelaufen ist.
Btw. bin ich in keinster Weise dazu verpflichtet, ihr irgendeine Nummer zu geben.
Irgendwie habe ich auf einmal nämlich gar keine Lust mehr dazu.
Soll sie mich doch anzeigen und sich bis auf die Knochen blamieren. #freu

So, das war`s.
Alles, was zu diesem Thema zukünftig noch blablat wird, ignoriere ich, wenn es gestattet ist.

Beitrag von wolli-andi 21.01.11 - 15:14 Uhr

Du bist nicht dazu verpflichtet, Ihr die Nummer zu sagen? Das finde ich sehr frech.

Vielleicht hat niemand hier wirklich die Pflicht, aber der ANstand (den man eben hat oder eben auch nicht) würde einen schon dazu bringen, dies zu tun.

Für mich hast Du Dich mit Deinen jetzigen Antworten für Einige hier echt disqualifiziert, ob das Paket nun ankommt oder nicht, nach so einem Getobe wärst Du für mich disqualifiziert.

Wie es in den Wald hineinschallt...(falls Dir das Sprichwort etwas sagt)

Viel Spaß hier weiterhin.:-(

Beitrag von kittythediva 21.01.11 - 15:49 Uhr

Das was Du hier gerade abziehst ist absolut lächerlich.
Ja genaud du hast ausgerechnet nun keine Lust mehr ihr die Nummer zukommen zu lassen. Anzeige hin oder her. Ich finde das es ja wohl nicht zu viel verlangt ist Jemanden die Sendungsnummer zu zusenden.

Gerade wenn man einen Artikel dringend benötigt.

Deine Aussage zu Amazon war auch echt das Letzte.

Und das von einer die schon JAHRE bei Urbia ist.

Beitrag von fee1972 21.01.11 - 15:49 Uhr

Ehrlich !!!!

Das ist schon mehr als frech und arrogant bis hin zum Kleinkinderverhalten .

Mein Gott , dann sollte dir doch daran gelegen sein es dementsprechend gütlich zu einigen . Dieses Trotzverhalten wegen der Nummer deinerseits ist echt unangebracht .

Es geht schließlich um die Gesundheit eines Baby´s und nicht um ein Kleidungsstück .

Unfassbare Grüße

Beitrag von leana-alissa 21.01.11 - 15:57 Uhr

Hallo - Deine Antworten waren jetzt echt unpassend. Kaufen würde ich bei Dir auch nichts...., wenn Du einem nicht einmal eine Sendungsnummer durchgeben kannst und es selbst jetzt nicht einmal für notwendig hältst! Sie hat Hermes bezahlt und kann auch auf eine Sendungsnummer bestehen..
LG, Silvia

Beitrag von hanna21lars 21.01.11 - 15:59 Uhr

Und nun? was soll ich nun tun?!Ich brauche das Kissen so dringend. warum verstehst du das nicht. Gib mir doch die nummer damit ich weiss wann es ankommt .
Du reagierst ja auch nicht auf PN´s die ich geschickt habe. Warum denn nicht? habe ich was falsches getan? ich habe keinen namen genannt.
was willst du denn? geld hast du doch schon und ich möchte das kissen für Jamie der es brauch.
:-( bitte...#schmoll...es ist doch für meinen sohn und nicht für mich.

Beitrag von fee1972 21.01.11 - 16:12 Uhr

Es tut mir so leid für dich und noch viel mehr um deinen kleinen Jamie !

Laß dich mal #liebdrueck

Manchmal fragt man sich hier wo die Leute aufgewachsen sind und ob man ihnen nicht mal das Mindestmaß an Anstand und Erziehung beigebracht hat.

Oder ich frage mich ob sie überhaupt erwachsen sind .

Ich hoffe für dich das es sich klärt .

LG Dany

Beitrag von fee1972 21.01.11 - 16:34 Uhr

Ok du willst alle Weitere ignorieren , aber



du bist weit von dem entfernt was in deiner Visitenkarte steht !

Überdenk doch bitte nochmal das , was du über dich Preis gibst ;-)

Es geht lediglich um die Nummer der Sendung und nicht um einen Staatakt !


Beitrag von mutschki 21.01.11 - 19:07 Uhr

Irgendwie habe ich auf einmal nämlich gar keine Lust mehr dazu.
Soll sie mich doch anzeigen und sich bis auf die Knochen blamieren.

Alles, was zu diesem Thema zukünftig noch blablat wird, ignoriere ich, wenn es gestattet ist.


du hast doch eine an der klatsche #klatsch
willst hier verkaufen und stellst dich so quer...tsss kindergarten was du abziehst.und da du ja alles ignorierst was nun geschrieben wird,kann ich das ja ohne schlechtes gewissen tun :-p

Beitrag von hanna21lars 21.01.11 - 15:00 Uhr

ich habe deinen namen nicht genannt. echt daneben das du dich net mal meldest. ausserdem bekommt man eine paket nummer egal wo man es verschickt und die hätt ich gerne.
es geht hier nicht um eine hose, sondern um ein kissen was gebraucht wird. verdammt...

Beitrag von tanjawielandt 21.01.11 - 17:40 Uhr

Wenn ich Du wäre würde ich alle Antworten in diesem Beitrag von dieser Dame kopieren und direkt bei urbia Meldung machen.
Für mich kommt sie sehr unglaubwürdig rüber.
Ich schicke viel mit Hermes und gebe meinen Käufern immer die Sendungsnummer. Gerade um irgendwelchen Ärger aus dem Weg zu gehen.

Beitrag von wolli-andi 21.01.11 - 18:05 Uhr

Das nützt ihr reichlich wenig, da Urbia sich aus Marktplatz-Dingen raushält...da kann man nur wegen der S.Schafe-Liste was machen...

Alles in allem ist es völlig freh von ihr, aber sie weiß, daß dies keinerlei wirkliche Konsequenzen haben wird, schlimmstenfalls suht sie sich nen neuen Nick und gut ist, so hochnäsig wie sie hier geantwortet hat, ist einsicht nicht zu erwarten.

Traurig,aber wahr.

  • 1
  • 2