PMS: ganz starkes Brustspannen :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von juella 24.01.11 - 14:48 Uhr

Hallo ihr Lieben,


ich quäle mich immer mit mehr oder weniger starkem PMS ab ES,
insbesondere mit starkem Brustspannen.

Diesmal ist es allerdings ganz besonders heftig: Ich hab das Gefühl,
mir platzt der BH #hicks#aerger, kann ihn kaum mehr zumachen
und hab richtige Schmerzen, die mich Tag und Nacht echt behindern.


Jetzt eine kurze Frage: Ist das nicht GKH-abhängig...?#gruebel
Kann es sein, dass ich von Monat zu Monat einen größeren GKH-Mangel
entwickele#kratz?

Sind zwar ab nächstem Zyklus in neuer KiWu, wo ich das gleich
ansprechen werde, aber es würde mir helfen, wenn ihr mir eure
Erfahrungen / Einschätzung geben könntet...#danke#blume

LG#winke
juella

Beitrag von feroza 24.01.11 - 22:50 Uhr

ICH hab das selbe Symptom... unter Utrogest in der 2.ZH.

Meine "Möpse" sind prall und spannen, glänzende Haut... Berührungsempfindlich... Mein Mann sagt zu mir schon Busenwunder! #augen

nehme 2x2 Utrogestan, und ich denke es ist ein Symptom von Progesteron eben...