Haus schallt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von zitroenchen26 24.01.11 - 20:24 Uhr

Hallo,

wir wohnen in einem Reihenhaus ... also haben vom Keller bis zum DG 4 Etagen ... und ich finde, im Treppenhaus schallt es extrem ... selbst wenn z. B. die Türen alle zu sind schallt es ... an den Wänden haben wir allerdings lediglich bei der Treppe vom EG zum 1. OG Bilder, an den restlichen Wänden im Treppenbereich hängt nichts.

Wie kann man das beheben? Möchte mir allerdings ungern an sämtliche leeren Wände Bilder/Fotos hängen ...

Danke schonmal für Tipps ... :-)

Beitrag von muckel1204 24.01.11 - 20:31 Uhr

Das haben wir auch, aber nur im oberen Bereich, weil das eine Stahlharfentreppe ist und die keinen Teppich etc. drauf hat. Im unteren Bereich haben wir eine Betontreppe, die mit Teppich voll verkleidet ist, außerdem haben wir einen Aufgang der im Wohnzimmer los geht und ziemlich offen war, da haben ich einen schönen Vorhang gekauft und noch aufgehängt. Im Winter machen wir den oft zu, dann zieht die Wärme nicht so hoch ;-) ansonsten wird er zu einer Seite weg gebunden, sieht gut aus und hat auch mehr Sinn als nur Deko zu sein.
Bei der Stahlharfentreppe helfen wohl dann nur diese Stufenteppichteile, denn es ist laut, ich höre meine Nachbarn ungemein, wenn sie diese Treppe nutzen (DHH) Bilder haben wir auch keine im Treppenaufgang, aber wie gesagt ist es nur oben so schlimm, weil die Treppe eben nichts schluckt an Geräuschen.

LG

Beitrag von claerchen81 24.01.11 - 20:36 Uhr

Hi,

es gibt Akustikbilder, die den Schall schlucken. In jeder Etage eins gut platziert sollte helfen.

Gruß, C.