Wer hatte Erfolg durch Follikel messen (schlechtes Spermiogramm!!!)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von puntogirl2 25.01.11 - 17:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir haben leider ein sehr schlechtes Spermiogramm, mein Fa hat mir jetzt empfohlen je am 10. oder 11. Tag zum Follikel messen kommen.

Wir sollen dann gezielt die Spermien auf die Reise schicken...
... sie sagt wir hätten gute Chancen - und sie würde es auf alle Fälle probieren bevor wir uns an die KiWu Klinik wenden!!!

Zur Info: Ich 27 mein Mann 33

Ich nehme unterstützend am ZT 15 Utrogestan - nur vorsichtshalber...

Freue mich über Antworten danke schon mal vorab

Gruß MIA

Beitrag von majleen 25.01.11 - 17:59 Uhr

Das nennt man GV nach Plan ;-)
Wir hatten damit keinen Erfolg.

Wie schlecht ist denn das SG?
Und sind deine Eileiter frei?

#klee

Beitrag von puntogirl2 25.01.11 - 18:05 Uhr

Hey,

ja meine Eileiter sind frei...
... das Spermiogramm ist so durchwachsen...

Hohe Spermienanzahl 56 Mio
Fertilität liegt allerdings bei 13 % ...

Er nimmt momentan Orthomol Fertil wir haben in 4 Wochen den 2ten TErmin zur Kontrolle...

Habt ihr euch dann für IUI entschieden und wart ihr in der Zwischenzeit erfolgreich???

Beitrag von majleen 25.01.11 - 18:07 Uhr

Wir hatten 1 IUI im Spontanzyklus war aber negativ.
Viel Glück #klee

Beitrag von puntogirl2 25.01.11 - 18:09 Uhr

Das Glück könnt ihr genau so brauen ...

... irgendwann muss es doch einfach klappen!!!!

Ich drück dir die Daumen

Beitrag von majleen 25.01.11 - 18:13 Uhr

#danke