Arztwechsel hat WIRKUNG GEZEIGT

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von aileen2480 25.01.11 - 20:23 Uhr

AN ALLE DIE WIE ICH BALD KEINE HOFFNUNG MEHR HATTEN.
Nachdem ich endlich den Arzt gewechselt hab, der zugehört ,sich Zeit genommen und viele weitere Untersuchungen gemacht hat. Hab ich nach 4Jahren endlich meine Regel bekommen. Jetzt muß nur noch ein #eisprung klappen und dann#schwimmer... kann man sich noch mehr freuen.
:-D

Beitrag von sweeti77 25.01.11 - 20:26 Uhr

super aileen#pro. viel glück!

Beitrag von sanni2105 25.01.11 - 20:52 Uhr

wünsche dir viel glück.

ich werde auch bald meinen fa wechseln, da meine jetzige irgendwie kein bissl auf mich eingeht. starke schmerzen bei mens, mit übelkeit, schwindel gefühl ect. und unregelmäßige zyklen sind für sie ein normales ding. letzt endlich bin ich nun auf eigenen weg zur kiwu-klinik gegangen und siehe da...ich werde weiter behandelt, da man mit den starken schmerzen der mens eben doch nicht leben muss....so wie meine jetzige fa meint. :-[

lg und viel glück für dich!!!!!