rohes Obst und Gemüse

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stellina2384 26.01.11 - 11:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich hab da mal eine Frage und zwar wann gebt ihr Euren Kleinen denn rohes Obst und Gemüse? Meinte Tochter (8 Monate) glotzt mir jedesmal fast den Apfel usw. aus der Hand, aber da bei ihr jetzt grad der erste Zahn durchschimmert, hab ich da ein bisschen Angst. Gut sie ist ihr Mittagessen schon mit Stückchen, isst Reiswaffeln und Brotrinde, aber an nen Apfel oder so hab ich mich noch nicht rangetraut.

Was sagt ihr dazu??

Liebe Grüße

Beitrag von dragonmam 26.01.11 - 13:08 Uhr

mein kleiner bekamm mit 8 monaten mal ein atück apfel ohne schale,
oder mal eine spalte mandarine oder orange!

auch isst er gerne ein stück salatgurke!

Beitrag von stellina2384 26.01.11 - 13:13 Uhr

Hatte er da auch noch keine Zähne??

Beitrag von tanzlokale 26.01.11 - 14:54 Uhr

Wenn das Kind noch keine Zähne hat, dann lutscht es eben solange darauf rum, bis es "weg" ist. Hat es bereits Zähne, kann es eben mal ein Stück abbeißen.

Wichtig ist, dass du deinem Kind nichts im Liegen oder unbeaufsichtigt gibst. Ansonsten keine Panik, es kommt schon damit klar!!

Wenn es mal würgen sollte - einfach machen lassen (denn meist hat sich das nach ein paar Sekunden erledigt). Der Würgereiz setzt bei den Kleinen schon recht früh ein. WIRKLICHES Verschlucken passiert sehr selten und dann, wenn das Kind sich bspw. erschrickt und ruckhaft einatmet.

Ansonsten muss das Kind ja aber den Umgang mit fester Nahrung auch erlernen und ausprobieren dürfen. Wenn du dabei bist also alles kein Problem! Hab nicht soviel Angst!!

Unsere Tochter bekam übrigens nie etwas anderes als feste Nahrung (na gut... Milch halt noch ;-)).