Monapax auch beim "schleimigem" Husten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muedie 26.01.11 - 14:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ist Monapax auch geeignet, wenn die Kinder nachts schleimigen Husten haben, der sie nicht schlafen lässt? Oder ist das nur was bei "trockenem" Reizhusten?

Danke für Eure Hilfe,

muedie

Beitrag von 1973sonja 26.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

meine Tochter bekommt auch Monapax bei Husten.
Ich habe mich vor dem ersten Kauf in der Apotheke beraten lassen, und es hieß, daß Monapax bei trockenem und schleimigem Husten verwendet werden kann. Der Saft fördert wohl nicht, daß man dadurch nachts besonders viel Schleim aushustet und dadurch nicht schlafen kann.

Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht, bei beiden Hustenarten.

Gute Besserung und viel Erfolg!

Gruß,
Sonja

Beitrag von sabine7676 26.01.11 - 21:07 Uhr

hallo,

ich geb auch nachst monapax und babix aufs kissen (saft natürlich in den mund). am tag schleimlöser. so klappts bei uns ganz gut.

gute besserung!