8 Monate - schon AbendBROT ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von erdbeerschnee 26.01.11 - 15:12 Uhr

Hallo,

meine kleine Raupe Nimmersatt ist nun 8 Monate alt und nur am quengeln am Tisch... seine große Schwester isst Brot und er muss blöden Brei essen *unerhört* #rofl

Darf der Kleine auch schon ein Butterbrot essen ??? Katschen und kauen kann er es schon... aber ist Weizen gut (ist ja sogar im Roggenbrot drin) ?

Er hat leider starke Hautprobleme, so dass ich immer sehr vorsichtig mit dem Essen bin... aber dieses Dauergeschrei am Abendbrottisch macht wirklich keinen Spass!!! Wir haben ihm auch schon eine Reiswaffel gegeben... aber das ist nicht das läääääckere Brot #mampf was seine Schwester hat und wird schreiend weg geworfen - ausserdem muss er ja auch was "richtiges" essen und keine Reiswaffel.

Also... was sagen die Ernährungsexperten ;-)

Erdbeerschnee

Beitrag von snoopy86 26.01.11 - 15:42 Uhr

Wenn er es will, warum nicht?

Beitrag von berry26 26.01.11 - 16:08 Uhr

Hi,

natürlich darf er auch schon Brot essen!
Am besten ist Vollkornbrot (ohne Schrot)! Die Getreidesorte ist relativ egal, nur reines Weizenbrot würde ich nicht geben. Übrigens gibt es durchaus 100% Roggenbrote! Erkundige dich mal beim Bäcker deines Vertrauens!

Wenn du Bedenken wegen seiner Haut hast, würde ich mich evtl. an den Kinder- oder vielleicht besser noch Hautarzt wenden.

LG

Judith

Beitrag von schnuffel0101 26.01.11 - 19:16 Uhr

Natürlich darf er, warum denn nicht?

Beitrag von mama-02062010 26.01.11 - 23:43 Uhr

Meine Nichte isst brot schon seit sie 4 Monate ist, dann ist es an ein 8 Monate altes baby eher kein problem