Wann kommt die Mens?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von cleopatra30 27.01.11 - 14:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin heute schon ZT 30. Meine Mens will einfach nicht kommen. :-[ Habe sonst einen Zyklus von 26 - 28 Tagen. Spritze seit dem 21. ZT Decapeptyl.
Kann es sein, dass sich dadurch alles verschiebt??? So langsam werd ich echt noch wahnsinnig. Will jetzt endlich, dass es los geht mit der Stimu zur ICSI!!! Das Decapeptyl wird ausserdem knapp. Ich soll es bis zwei Tage vor der Punktion spritzen. Habe aber nur noch für 12 mal.

LG

Beitrag von rotes-berlin 27.01.11 - 17:22 Uhr

Das kann etliche Gründe haben, oder halt auch gar keinen. Dein Körper ist nunmal keine Uhr oder Maschine. Vielleicht nimmst du einfach mal ein warmes Bad und entspannst dich etwas... Soll manchmal helfen ;) Würde da jetzt nicht jeden Tag auf die Goldwaage legen.

Viel Glück.

Beitrag von cleopatra30 27.01.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

ja, ich weiß auch, dass ich keine Maschine bin, oder so. ;-)
Hätt ja sein können, dass hier jemand ist, der Ähnliches erlebt hat und es einen Zusammenhang zwischen Verschieben der Mens und Decapeptyl gibt.

LG