Morgen Ergebniss SG, voll Angst!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von yve84 27.01.11 - 15:25 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich kann mich seit Montag nicht mehr konzentrieren.

Am Montag hatte mein Mann sein SG und er bekommt morgen seine Ergebnisse.
Ich bin völlig nervös und überlege die ganze Zeit, was ist, wenn es schlecht ausfällt?
Wie geht es dann meinem Mann? Wie kann ich ihm helfen?

Beim PCT wurden nur ganz ganz wenige #schwimmer gefunden und davon waren fast alle tot. Also keine Guten aussichten.

Könnte es auch sein das „ich“ sie abtöte? Und wenn ja, was kann man da machen?

Wie sind eure Männer damit umgegangen?

Ich will ihm nicht vorwerfen dass er schuld wäre. Denke nur, dass es ja für Männer verdammt schlimm ist, wenn es an ihre Manneskraft geht.

Puh!!!! Wie soll ich das nur bis morgen aushalten.

Gruß
Yve

Beitrag von fuxx 27.01.11 - 16:18 Uhr

wow, so lange musstet Ihr auf das Ergebnis warten? Wir haben es schon nach einem Tag bekommen.

Es ist schon möglich, dass Dein ZS die Spermien abtötet. Mir einer IUI kann man das wohl umgehen.

Jetzt warte erstmal das Ergebnis ab, ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen. Mein Männe ist auch sehr geknickt, weil das letzte Ergebnis nicht soooo berauschend war. Ich glaube, wirklich trösten kann man sie da nicht, nur immer wieder beteuern, dass es nicht schlimm ist und dass es auf jeden Fall noch Wege gibt ss zu werden.

Also Viel Glück!#klee