Kuhmilch - 15 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienelein 27.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

Lukas ist nun 15 Monate alt, er bekommt nur noch morgens seine Flasche (2er Milch). Ich möchte nun auf Kuhmilch umstellen. Wie mach ich das?
Habe mal gehört man sollte die Kuhmilch zuerst mit Wasser verdünnen und dann immer weniger Wasser.... wie und wann habt ihr das gemacht?

danke schon mal für eure Antworten

lg
Bienelein mit Lukas

Beitrag von sarina76 27.01.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

einfach mal ausprobieren, erst mal einen guten Schluck, um zu sehen ob es vertragen wird, aber wenn dein Kind Käse,Joghurt e.t.c ißt, dann verträgt er ja Kuh-Milch Produkte....
Ich persönlich hab da nix verdünnt, sondern einfach so gegeben und es war bei uns kein Problem.......;-)

Lg Steffi

Beitrag von sannchen82 27.01.11 - 21:20 Uhr

einfach geben! mein kleiner ist 9,5 monate alt und ich mach ihm abends seinen brei nun auch mit vollmilch. verträgt er supi,ißt ja auch naturjoghurt und so.
mach dir nicht so viel gedanken,wenn die kleinen es nicht vertragen merkst du es schon!

Beitrag von ania1982 27.01.11 - 21:40 Uhr

Hi

ich habe bei meinen angefangen so mit 13 mon.
Aber nicht purer Milch sonder ganz normalen Gries mit Milch gekocht in die Flasche und dann trinken geben.
Das hat ihm geschmeckt!!!

LG