Avent Flaschen - Milch läuft aus wenn über Kopf - normal?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kikiago 29.01.11 - 16:56 Uhr

Hallo Ihr,
ich habe mal eine Frage zu den Avent Flaschen. Wenn ich diese mit 40 C heißem Wasser befülle, das Pulver rein mache, den Dichtungsring drauf setzte und dann den Sauger drauf schraube und dann schüttel, dann fließt ziemlich lange Milch aus dem Sauger, wenn ich die Flasche über Kopf halte. Ist das normal? Irgendwann hört der Strahl dann auf und es tröpfelt nur noch.
Brauche mal Euren Rat, denn ich finde das ist echt Verschwendung und wenn ich mal unterwegs bin, kann ich ja auch nicht immer die Flasche "auslaufen" lassen, bis nur noch ein Tropfen kommt, oder.

Hab es schon mit wieder auf und zu schrauben versucht, aber immer kommt erst so ein Strahl, der dann irgendwann weniger wird. Was mach ich falsch?

Lieben Gruß

Beitrag von nana141080 29.01.11 - 18:25 Uhr

Hallo!

Muß grad bissl schmunzeln;-)

Wenn du die Flasche geschüttelt hast, mußt du entweder den Sauger zuhalten um den Druck langsam raus zu lassen, oder du machst das Innenteil/Deckel rauf bevor du schüttelst.

Und wenn du die Flasche dann zum Kind "führen" willst, mußt du die Flasche eben erst bissl schräg halten und Kind Stück "höher" mit dem Kopf. Das muß man ausprobieren.

Das scheiint der Druck zu sein, und ja,das ist normal :-)

VG Nana

Beitrag von littlesnail 29.01.11 - 18:49 Uhr

Einfach den Deckel drauf tun!! Dann passiert das nicht!! JEDE Flasche läuft aus wenn man heißes Wasser einfüllt!! Der Druck muss doch ertsmal entweichen.

Wenn du die Flasche fertig gefüllt und geschüttelt hast dann dreh sie kurz auf und lass so den Druck ab.
Wenn ich ne Flasche mache dann gebe ich immer noch Babywasser dazu dann ist sie gleich trinkfertig und wenn ich die Flasche mit dem heißen Wasser aufschreube dann merkt man richtig wie der Druck entweicht.

LG