Bin wieder Da (nach seeeeehr langer Zeit)

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von kaptainkaracho 30.01.11 - 14:12 Uhr

Hallo in die Runde und ein frohes neues Jahr nchträglich

Tja Internet geht wieder, Postfach quillt über und ich habe mal grob über die Suche geschaut was hier so passiert ist #schock

Ich muss mich zwar nicht rechtfertigen, aber folgendes:
Wir hatten einen sehr, sehr schlimmen Rohrbruch. Trocknungsgeräte sind erst seit letzter Woche ab.
Meine Ma musste im Dezemner wieder ins KH, wurde operiert und ist jetzt Reha
Ich habe eine neue Arbeit angefangen, Internet ging seeeeehr lange nicht (stand alles unten im Keller)

Dann gab es auch hier bei uns zu Hause etliches zu klären (Handwerker, Versicherungen, Vermieterin und Co [alles natürlich zu Weihnachten woe wir auch noch mal los mussten alle kompletten Geschenke neu besorgen + Geburtstagsgeschenke für den Großen neu besorgen], ständig Handwerker im Haus, mein Großer war lange dolle krank, mein Kleiner musste zwischendurch mit Rettungswagen ins Kh.....)

Auf jeden Fall geht Internet nun endlich nach knapp 2 Monaten wieder bei uns zu Hause (seit Freitag) und ich werde mir in den nächsten Tagen mal alles durch lesen was ich per PN bekommen habe

Gruß Alexa

Beitrag von bianca153 30.01.11 - 14:17 Uhr

Schön, das Du wieder da bist.

Wenn Du alle Deine Mails und die Threads gelesen hast, dann kehrst du Urbia freiwillig den Rücken :-p

Hier ging die Post ab, was die Schafe Liste angeht. Ist schlimmer als im Kindergarten große Gruppe.

Willkommen zurück #blume

LG
Bianca

Beitrag von kaptainkaracho 30.01.11 - 14:24 Uhr

Huhu

Habe nur in der groben Suche mal geschaut (eigentlich nur nach meinem Namen)

Ich habe schon eben Nadine meine Meinung dazu geschrieben
Ich habe ehrlich gesagt weit aus andere Sorgen als mich hier mit den "Problemen" der anderen rum zu ärgern, und Nadine hat ebenso wichtigeres zu tun. Klingt vielleicht gemein, aber ich habe in den letzten 2 Monaten so viel streß, ärger und Kummer gehabt, da brauch ich nicht auch noch "fremden" Streß. Daher passt mir das ganz gut wenn wer was eigenes macht.

Ich dachte ich habe nun endlich wieder meinen eigenen Inet-zugang und schau mal rein (Kids und Mann dösen gerade).
Konnte sonst wenn nur über meine Nachbarn oder wenn ich bei meinem Vater war ins Inet und das ging dann immer so kurz das ich nur das nötigste gemacht hatte (Emails abrufen und Onlinebanking)

Naja ich kämpfe mich mal durch meine PNs, mal schauen was so dabei steht

LG Alexandra

Beitrag von colin2006 30.01.11 - 14:21 Uhr

Ich sage auch mal Welcome Back!

und wenns schlau bist, haust ganz schnell wieder ab hier....

was hier in den letzten Tagen/Wochen abgegangen ist, glaubste net!

lg Bea

Beitrag von kaptainkaracho 30.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo Bea

Ach ich hatte im realen Leben so viel Streß das haut mich nicht um

Hab eben auch schon Nadine meine Meinung geschrieben was die Liste angeht
Mir ist das ehrlich gesagt alles ganz recht, sowohl Nadine als auch ich haben einfach andere Dinge im Kopf die wichtiger sind.

Ich lass mich mal überraschen was ich so zu lesen bekomme ;-)
Gekauft habe ich hier schon lange nichts mehr und verkaufen tu ich auch nicht mehr (mein Vorsatz für dieses Jahr), wenn dann nur noch persönliche Übergabe :-D

LG Alexandra

Beitrag von kittythediva 30.01.11 - 14:34 Uhr

Willkommen zurück im Urbia Dschungel#winke

Ich hoffe ihr habt nun ertsmal zu Hause alles wieder geordnet.
Wir hatten Weihnachten auch einen Wasserschaden aber nicht in dem Ausmaß wie ihr.

Ja hier gind es in den letzten Tagen richtig rund.
Aber das wirste selber sicher alles lesen.

Ich freu mich jedenfalls das Du wieder da bist, wie es weiter geht wird man in den nächsten Tagen sichelrich früh genug erfahren.

Liebe Grüße

Jasmin

Beitrag von kaptainkaracho 30.01.11 - 14:43 Uhr

Huhu

Oh weia auch einen Wasserschaden?
Furchtbar zu der Jahreszeit, oder???

Am kommenden Mittwoch wird bei uns Elektrikcheck gemacht und ab dem 07.02. kommt dann der Tischler (wegen Tür und Treppe) und dann gehts weiter (Maler, Bodenreinigung, Garagentor wird gewechselt ect)

Wir hoffen das wir ende Februar wieder alles so nutzen können wie es sollte (naja bis auf die Garage, da muss erst die komplette Einfahrt neu gemacht werden, diese wurde ja komplett unterspühlt, und das passiert erst im Frühjahr wenn das Wetter besser ist)

Ich denke der richtige Streß wird erst kommen wenn wir los fahren müssen um die Möbel neu zu kaufen, aufbauen, einräumen und so weiter

LG Alexandra

Beitrag von kittythediva 30.01.11 - 14:49 Uhr

Bei und ist die Waschmachine aus dem WaPuFa ausgelaufen.
Wasser stand noch komplett in der Maschine.
Am nächsten Tag habe ich dann mit einem Freund telefoniert und ihm erzählt was pasiert ist, mein Mann stand am Kühlschrank und meine Eule ist in dem Moment als ich von der WaMa erzählt habe zur Maschine und hat das Bullauge geöffnet. Das ganze Wasser kam schwallartig aus der Maschine geschossen.

Sie wollte die Wäsche aufhängen.

Der komplette Boden kaputt und die Küche auch im Eimer. Und das obwohl wir so schnell wir konnten das Wasser aufgenommen haben.

Nun ist wieder alles in Ordnung bei uns aber das war schon stress genug.

Ich möchte mir gar nicht ausmalen wie es mir ergangen wäre wenn ich an deiner Stelle gewesen wäre.#zitter

Beitrag von kaptainkaracho 30.01.11 - 14:53 Uhr

Oh ha das klingt eigentlich ganz süß von deiner Tochter ;-)

Ach wir hatten ja das Glück das eine Firma alles gemacht hatte (und naja die Feuerwehrmänner das Wasser gepumpt haben <--- wusstest Du das man da allen ernstes eine Rechnung bekommt? Wir nicht).

Aber es war einfach ein Schock, zu sehen wir restlos alles einfach kaputt ist und Müll ist (sogar die ganzen Weihnachtsgeschenke und Geburtstagsgeschenke....)

Jesssy ist ja die Patentante von meinem Großen und sie war knapp ein Monat nach dem Rohrbruch bei uns (mein Sohn hatte seinen 5. Geb) und sie weiß wie es aussah.....

Nie mehr wieder ein Rohrbruch, echt. Dann noch zu dieser Jahreszeit #aerger

Beitrag von kittythediva 30.01.11 - 15:01 Uhr

Wir wohnen ja noch nicht lange in der Wohnung, und dann die neue Küche kaputt und der Boden.

Die Versicherung hat GsD alles übernommen sonst wären wir echt im Eimer gewesen.

Wie ihr habt eine Rechnung bekommen? Was kostet denn so was?

Das ist echt übel, wenn alles weg ist und kaputt.:-(

Beitrag von holidaylover 30.01.11 - 15:15 Uhr

hi alexa,
dann wünsche ich dir erstmal, daß das neue jahr besser wird, als das alte aufgehört hat! #klee
lg
claudia
#winke