Nebenwirkung Bromocriptin oder Clomi?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kruemelchen-84 31.01.11 - 08:38 Uhr

Guten Morgen!!#tasse

ich brauch dringend eure Hilfe! Wir sind im 1. Clomi Zyklus und zusätzlich (Prolaktinstresstest war zu hoch) muss ich Bromocriptin 2,5 mg nehmen.

Mir ist 24h am Tag zum brechen schlecht, ich bekomm nichts mehr runter. Meine Frage ist das normal? Kommt das vom Clomi oder vom Bromocriptin?
Was kann ich dagegen machen??? Was habt ihr gemacht???

Ohje soviele Fragen und das am Morgen!!!

Liebe Grüße

Krümelchen#winke

Beitrag von nariko 31.01.11 - 10:35 Uhr

Hihi...

bin natürlich kein Arzt, aber da ich auch Bromocriptin nehmen muss, könnte ich mir vorstellen, dass es daher kommt!!
Wann nimmst du es denn ein?? Und wieviel?? Ich nehme eine halbe am Tag.
Mein Arzt meinte, ich soll es abends kurz vor dem schlafen gehen einnehmen, so das ich die Nebenwirkungen verschlafe. Nach ein paar Tagen sollten sie dann besser werden.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die Tabletten gut vertragen habe, kenne allerdings sehr viele, die arge Probleme mit den Bromos haben!!

Wenn es garnicht geht, dann geh zu deinem Arzt!!!!

versuche viel zu trinken!!!!

Mehr kann ich Dir leider nicht sagen :-p

Hoffe es hilft ein wenig??!!
Lg Nadine

Beitrag von kruemelchen-84 31.01.11 - 20:22 Uhr

Danke für deine Hilfe!!

Ich muss morgens 1/2 und am Abend 1 nehmen. Ich hoff ich brauch sie nicht sehr lange. Also diese Woche reicht mir schon ich glaub ich hab alles versucht mit viel Flüssigkeit, zum Essen mit nem Magenschutz und sogar (auf anraten meines Arztes) Vaginal aber mir ist echt 24h übel und Schwindel hab ich auch.

Wielang nimmst du sie schon?? Musst du sie auch in der 2. Zyklushälfte nehmen??
Hat der Arzt dir was von der Dauer der Einnahme gesagt?? In der Packungsbeilage steht, man darf sie nicht in der Schwangerschaft einnehmen was ist wenn ein kleines Wunder passiert und wir plötzlich schwanger werden?? Und es noch nicht wissen??#kratz

Viele Fragen!!#winke

Krümelchen

Beitrag von nariko 01.02.11 - 09:08 Uhr

Woooow...wie hoch ist denn Dein Prolaktinwert???
ich dachte meiner ist schon hoch gewesen mit 320. Aber dadurch, dass ich jeden Abend eine halbe nehme, liege ich jetzt wieder absolut in der Norm mit 14!
Frag Deinen Arzt nochmal, ob du wirklich soviel nehmen musst!!??
So ist es ganz klar, dass Dir immer so schlecht ist. Dafür sind die schei...Dinger (sorry:-p ) ja bekannt!!!!

Wie gesagt, ich kenne sehr viele, die auch die Bromos einnehmen müssen und die nehmen alle nur eine halbe. Und selbst da sind viele bei, die sie einfach nicht vertragen.

Bist du bei einem FA oder bist du in einer KIWU Klinik??
Die hätten Dir das auch eigentlich sagen müssen, wie es weitergeht!
Ich muss sie z.B. jetzt immer nehmen.
Also zumindestens so lange, bis ich ENDLICH schwanger bin :-)

ich befinde mich gerade in meiner ersten IVF und hänge gerade in der Warteschleife und selbst jetzt ist es wichtig, das ich die aufjedenfall bis zum BT weiternehme.

Ach so, ich nehme sie jetzt schon seit 5 Monaten#augen

Frag wirklich mal Deinen Arzt...ich finde es zu hoch...aber wie schon geschrieben...ich bin kein Arzt!!!

So, jetzt ist das ein wenig lang geworden#bla, aber ich hoffe ich konnte Dir helfen??!!

Lg Nadine

Beitrag von kruemelchen-84 01.02.11 - 15:19 Uhr

Hi Nadine!

der Stresstest war bei 375 ist schon sehr hoch!! Bin in einer KIWU praxis in Erlangen. Morgen hab ich einen Termin da wird besprochen wie es weiter geht. Wir warten auch... auf das 2. SG meines Mannes. Wenn dieses auch so "schlecht" ist wie das erste, dann starten wir in die 1. ICSI.

Danke für deine Hilfe!!!#danke Und viel, viel Erfolg für euch!!

Liebe Grüße

Krümelchen