Eure Empfehlung Kombi Gefrier/Kühlschrank, GROß inkl Eiswürfelmaker..

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von northfly22 31.01.11 - 14:17 Uhr

Hallo,

wir wollen uns einen großen Doppeltürigen Kühl bzw Gefrierschrank zulegen.

Also links Gefrierschrank, recht Kühlschrank, und das ganze sollte einen Eiswürfelbereiter haben und OHNE Festwasseranschluß funktionieren.

Habt Ihr Erfahrungen?

LG

Beitrag von aakon2007 31.01.11 - 14:52 Uhr

hi, hab seit Juli 2010 den großen Samsung mit Eiswürfel,links Gefrierfach rechts Kühlschrank. Und bin begeistert. Immer wieder. #huepfn Das Anschließen an die Wasserleitung ist ein Klacks, da würd ich aber mal den Wasserrohrprofi fragen.Bei uns wurden gerade zu dem Zeitpunkt neue Wasserleitungen gelegt(alte ausgetauscht). Der Kühlschrank steht im Nebenraum der Küche im Privatbüro(genau über der Leitung). Er mußte nur ein kleines etwa kabeldickes loch in die Kellerdecke bohren von oben in der Ecke, (sieht man fast nicht). Gewinde (fast allesZubehör)dran und schon gings.Haben aber noch nen kleinen Absperrhahn im Keller drangemacht, sieht so aus wie der Absperrhahn unter dem Waschbecken.
Lg Elfi

Beitrag von aakon2007 31.01.11 - 16:32 Uhr

Hi, ich nochmal.. hab nicht richtig durchgelesen vorhin. #nanana Ohne Festwasseranschluss funktioniert so ein Kühlschrank definitiv nicht! Wo soll denn das Wasser für deine Eiswürfel herkommen?? Reinschütten geht nicht..wo denn???#kratz Müßest jedesmal den Kühlschrank auseinander nehmen..
Lg Elfi

Beitrag von northfly22 31.01.11 - 19:18 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort.

Und Doch, es gibt die ohne Festwasseranschluß, von LG z.B. da ist dann im Gefrierschrank ein Behälter integriert wo man Wasser einfüllen kann, muss man dann natürlich bei Bedarf nachfüllen, aber dass ist das geringste Problem ;-)

LG

Beitrag von anni.k 31.01.11 - 21:25 Uhr

ganz genau :)
wir haben uns auch einen von LG angeguckt, da wir keinen festwasseranschluss möchten, da man die eiswürfel im endeffekt auch nicht soooooo oft braucht und dazu der wassertank reicht...und wie schon gesagt, das nachfüllen ist ja kein problem :)

Beitrag von fabricehanni 31.01.11 - 20:13 Uhr

Schau mal das ist das was du glaub ich suchst

http://www.amazon.de/AEG-Side-Side-K%C3%BChlschrank-Santo-Edelstahl/dp/B003GFRFJ0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1296501083&sr=8-1


Ich kann die Geräte von AEG nur empfehlen...

Liebe Grüße Saskia die im Küchenstudio arbeitet;-)