scheiß Tag

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von reh84 31.01.11 - 18:05 Uhr

So alle Ergebnisse da, ich Pco und mein Schatz nicht gerade so tolle SG Werte. Jetzt steht eine IUI an. Uns gehen aber 1000 Fragen durch den Kopf, da wir auch nur grob wissen was Finanziell auf uns zu kommt.
Wir sind nicht Verheiratet, fange stimu an mit Gonal f und dann irgendwann eine IUI.
Wer kann uns helfen

LG reh#zitter#zitter

Beitrag von freya26 31.01.11 - 18:11 Uhr

hallo,

kann jetzt nur von mir aus gehen....

ich musste ab dem 3 ZT gonal f 75 einheiten spritzen, dann an tag 10 ultraschall und samstag um 22.30 mit 10.000 predalon den eisprung ausgelöst.

heute mittag die iui.

von den kosten her: das gonal und predalon kostete mich 150 euro (allerdings bin ich verheiratet)
bluttests kosten 65 euro, die iui selber ca. 100.

ich denke du wirst mit ca. 650-800 euro als unverheiratet rechnen dürfen, so zumindest hat es meine ärztin gesagt. kommt natürlich drauf an wieviel du spritzen musst.

puh, ich hoffe ich konnte dir helfen'!

viel glück #klee