Brei immer nur von einem Hersteller?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von prinzesschen29 31.01.11 - 22:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich mach mir so langsam Gedanken über unsern Beikoststart und hab mich dazu entschieden mit Pastinake zu beginnen. Sollte ich ihm das Gläschen nur von einem Hersteller (Hipp, Babydream etc.) geben oder kann man auch wechseln?

Z.B. Pastinake pur von Babydream und Pastinake mit Kartoffel von Hipp

Ich will auch irgendwann selber kochen, aber in der ersten Zeit essen sie ja noch nicht soviel. Ich bin darauf gekommen, weil unsere Pre-Nahrung von Bebivita bei Rossmann ab und zu nicht da ist, deshalb kaufe ich immer schon auf Vorrat.
Wie macht ihr das?

Lg Annika

Beitrag von snoopy86 31.01.11 - 22:03 Uhr

Hallo.

Da hab ich nie besonders geachtet.

Am besten du kochst selber. Ist frisch und weißt was drinnen ist.

glg Kristina mit Simon und Hannah

Beitrag von co.co21 31.01.11 - 22:07 Uhr

Hallo,

ich hab von anfang an selbst gekocht, würd ich dir auch empfehlen (kannst ja einfrieren in Eiswürfelbehälter) weil viele Babys das gute Selbstgekochte nach Gläschen ablehnen.

Später gab es ab und an mal Obst oder GOB ausm Glas und da hab ich einfach getestet, was Lara schmeckt, also verschiedene Sorten gekauft.

LG Simone

Beitrag von yaisha 31.01.11 - 22:29 Uhr

Huhu!

Bei der Gläschenkost ists im Prinzip egal was du fütterst, du musst nur auf die Inhaltsstoffe achten, also das z.B. kein Salz drin ist oder irgendwelche anderen Zutaten die da nicht hingehören (ich hab letztlich bspw. ein Möhren-Kartoffelbrei-Glas gesehen wo noch Zwiebeln mit drin waren #aerger) Ansonsten kannst du unter den Marken wechseln wie du lustig bist, das ist nicht so eine Umstellung wie bei der Milch. Wobei es teilweise schon Geschmacksunterschiede gibt, die Pastinaken von Alnatura fand ich nicht wirklich lecker, die von Hipp schmeckten da schon besser (und die selbstgekochten am besten, aber das war nur meine Meinung, meine Kleine fand das nicht, die mag nur Möhren :) )

Ich wechsel übrigens immer zwischen Glas und selbstkochen, meine Kleine soll nämlich beides essen weil wir öfters mal unterwegs sind mittags und auch mal über das Wochenende und da sind Gläschen einfach praktisch. Und bei uns klappt das sehr gut, sie isst beides, Konserve und selbstgepanschtes :D

Vorgekocht und in Eiswürfelbehältern eingefroren hab ich aber auch, da muss ich meiner Vorschreiberin reht geben, das ist auch sehr praktisch anfangs!

LG
Yaisha