Panik - im 3ten SG keine Spermien

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine.kolibri 01.02.11 - 17:22 Uhr

Hallo,

wir starten nächsten Zyklus eigtl mit der DR für unsere erste iCSI.
Ja, bei den letzten beiden SGs wurden immer #schwimmer gefunden beim letzten mal knapp unter 100.000/ml
und bei dem von letzte Woche keins.
Wir haben so Panik.
Die Kiwu Klinik meint ist Tagesformanhängig und wir sollten uns jetzt nicht verrückt machen, kann mal vorkommen.
Ta nur leider ist auf einmal die Panik groß.
Wir werden in 3Wochen noch ein SG machen und wenn da welche sind einfrieren lassen.

Habt ihr sowas auch schon gehabt?
Hab so Angst....#zitter

LG

Beitrag von -timeless- 01.02.11 - 17:24 Uhr

Ich hab sowas nur mal von einer bekannten gehört. Aber da hat sich schnell rausgestellt wieso und weshalb keine mehr vorhanden waren.

Ihr Mann hatte Eiweißshakes getrunken und Tabletten genommen wo vermehrt Testosteron enthalten war, das hat die Schwimmer abgetötet. Nach 8Wochen hatte er wieder ein fast normales SG wie vorher auch (normal in dem Sinne, das es für eine IVF ausreichte!)

Beitrag von 35... 01.02.11 - 19:18 Uhr

Na du,

ich kann deine Panik verstehen.
Mein Mann hatte beim 1. SG so 300.000, dann mal keine bzw. nur nach Aufbereitung welche und da hat uns der Doc auch empfohlen, welche einzufrieren. Das haben wir auch gemacht.
Gleichzeit hatte mein Mann Maca genommen.
Bei der PU waren es dann 1,5 Mio.
Insofern ist es tatsächlich tagesformabhängig. Man kann das vorher nie sagen.
Ihr seid gut beraiten, wenn ihr das nächste Mal welche einfieren könnt!

Viel Glück #klee

Beitrag von sunshine.kolibri 01.02.11 - 20:50 Uhr

Welche Maca Tabletten hat dein Mann genommen? Gibt so viele.
Hatte mal Maca Pulver bestellt, weil ich auch so viel Gutes darüber gehört habe, hab ich auch noch hier, aber das ist, sorry aber geschmacklich so widerlich, selbst wenn man versucht es unter kakao zu mischen oder was auch immer. Der innere Schweinehund will einfach dieses Pulver nicht mehr nehmen ;-) Das riechts shcon nicht gerade vielversprechend.
Momentan nimmt er zink und folsäure.
Und Maca Kapseln gibts ja so viele, wobei die auch nicht zu groß sein dürfen, mein Mann stellt sich immer etwas an bei Taletten ;-) wenn die zu groß sind #augen

Ich hoffe dass das jetzt einmalig so war.... aber auf jeden fall ist einfrieren nun die beste Wahl, hoffentlich geht alles gut....

Dir auch viel Glück#klee bei der aktuellen ICSI