Verursacht Mineralwasser Blähungen beim Säugling

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von defne01 01.02.11 - 20:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hoffe euch geht es gut

nun meine kleine ist 3 wochen alt und ich stille und meine schwägerin hat gestern gemeint das Minralwasser mit Kohlensäure versetzt Blähungen verursachen

ich wollte fragen ob das stimmt

danke für euere antworten

Beitrag von anya71 01.02.11 - 20:04 Uhr

Probiers aus ;-)
Es git Frauen, die sagen, sie können eig. nur trocken Brt essen ohne das das Baby reagiert.
Ich habe alles gegessen und getrunken (außer Alkohol natürlich und auch Obstsäfte habe ich gemieden). Aber ansonsten alles: Kohl, rohe Ziebeln, auch scharfes Essen. Probier immer erst mal kleine Mengen und dann schau, wie dein Kind reagiert.Ich glaub, da spielt sich vieles auch im Kopf ab.
Alles Gute. Anja

Beitrag von muffin357 01.02.11 - 20:16 Uhr

jupp: alles kohlesäurehaltige, was Du trinkst, kann beim Stillkind BLähungen machen -- bei uns wars ganz deutlich ... und noch schlimmer war leider meine lieblingsspeise und nervennahrung schokolade, -- wie gemein...

Beitrag von findus-mama 01.02.11 - 20:22 Uhr

Aufjedenfall, ich trinke jetzt nur noch Saft und Kraneberger;-)

Beitrag von cocopet 01.02.11 - 21:09 Uhr

Das ist wohl total unterschiedlich, meine Schwägerin isst alles, worauf sie Lust hat, und es macht dem Baby nichts. Also auch keine Einschränkungen bezüglich Obst etc.

Beitrag von bine3002 01.02.11 - 21:49 Uhr

Sag mir bitte wie das gehen soll. Der Magen-Darmtrakt ist luftundurchlässig. D.h. die Kohlensäure kann nur aus einem einzigen Weg aus dem Körper: Durch den Darm und dann als Pups.

Dieses Active O2 Wasser ist also auch nichts anderes als "Pupswasser".

Und selbst wenn Kohlensäure in die Blutbahn und damit in die Milch gelangen würde... was ist denn dann mit der normalen Atmung? Bekommt ein Baby davon auch Blähungen?

Beitrag von rahele 01.02.11 - 22:01 Uhr

Hey!
Also unser Ben wird in knapp 2 Wochen 6 Monate alt und ich habe immer noch das Problem mit der Kohlensäure!
MIr hatte meine Freundin davon erzählt und ich konnte es auch kaum glauben. Aber dann: Hab nurnoch stilles Wasser getrunken und dem Kind ging es tausend Mal besser.
Mit sicherheit ist es eine persönliche Sache, ob du selbst ebenfalls empfindlich auf Lebensmittel reagierst. Aber ich würd es einfach mal ausprobieren.

Meine letzte Vorrednerin hat zwar schon recht, aber es gibt so viele Dinge, die ein Wunder sind, warum nicht auch mal verrückt?
Es gibt schließlich auch viele Kinderärzte die sagen: Es gibt keinen Zahnungsdurchfall - Tausende Eltern können da aber was anderes erzählen!! Also: Probiers aus. Bei uns hat die Veränderung und meine Zurückhaltung Wunder bewirkt. LG Rahele

Beitrag von muehlie 02.02.11 - 00:31 Uhr

Ich habe das zwar auch schon ein paarmal gehört, kann es mir aber partout nicht erklären, wie das funktionieren soll. Kohlensäure ist sowas von flüchtig. Die hält sich nur unter starkem Druck und bei niedrigen Temperaturen im Wasser, ansonsten entweicht sie als Kohlendioxid. Wie soll irgendwas davon in die Muttermilch übergehen? Säure + Milch würde im Übrigen zu einer hübschen Gerinnung führen. ;-) Krümelt die Milch dann aus der Brust? #rofl Und als Kohlendioxid kommt die Säure sicherlich auch nicht beim Kind an.
Wenn ein Kind wirklich und nachweislich auf Mineralwasser reagiert, kann eigentlich nur einer der anderen Inhaltsstoffe der Übeltäter sein. Da die Zusammensetzung aber je nach Marke ganz unterschiedlich ist, würde ich in dem Fall einfach mal eine andere Marke ausprobieren.

Ich habe jedenfalls noch nie einen Zusammenhang zwischen Blähungen und Mineralwasser feststellen können. Starte einfach einen Selbstversuch. :-)