Babydream Bio Anfangsmilch 1 / Erfahrungen gesucht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aleasmama 02.02.11 - 10:51 Uhr

Hallo liebe Mamas,

ich habe eine Packung Babydream Bio 1er Nahrung bekommen und überlege nun, ob ich umstelle. Momentan bekommt Till Milumil 1er, welche ja, bezogen auf Stärke und Kcal, ziemliche Umdrehungen hat. Die Babydream scheint überhaupt keine Stärke zu besitzen...wie sättigt sie dann so eine kleine Raupe Nimmersatt?
Bei Till setzt die Milumil ziemlich an. Er wiegt jetzt bei 65 cm über 8 kg ( Geburt 51cm, 3010 g)-mein Kiarzt macht mir keinen Druck, hat Till aber schon als übergewichtig betitelt.

Mein andere Sorge ist auch, dass wenn ich umstelle, Till wieder nicht richtig satt wird. Wir sind jetzt mit Stolz bei 3-std.-Fütterabstand angekommen (meist auch nachts).

Also, was könnt ihr berichten?

LG Julia

Beitrag von svenjag87 02.02.11 - 11:06 Uhr

Ich konnte nur 4 Monate stillen und danach habe ich dann Babydream Pre gefüttert. Das hat sie wunderbar getrunken und wir kamen super zurecht. Auch mit der 1er war alles super. Und nun bekommt sie die 2er und auch alles super :)

Beitrag von blackrose79 02.02.11 - 19:39 Uhr

Genau meine Erfahrung!! :-D