Was hilft bei Durchfall und deshalb wunden Po??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maxxy 02.02.11 - 13:02 Uhr

Hallo,
meine Maus hat seit heut Morgen mehrmals wässerigen Stuhlgang, deshalb ist ihr Po auch ganz rot und wund.
wir haben gegen 17 Uhr auch n Termin beim Arzt.
Sie mag auch nichts richtiges essen. Sie hat bis jetzt 4 Milchflaschen a 180 ml getrunken, ein Paar Salzstangen und ca. 150ml Brühe.
Was kann ich noch tun?

Beitrag von emma0612 02.02.11 - 13:09 Uhr

Hallo,
Jana hatte letzte Woche auch ziemlich Durchfall und hat zwei Tage kaum gegessen, sie liebt KArottensaft und da dieser ja auch etwas stopft habe ich ihr selbigen etwas erwärmt und dann trinkt sie reichlich.
Getrunken hat deine MAus ja auch schon ganz ordentlich, wie alt ist sie denn?
Was trinkt sie für Milch?
Wegen dem Essen würde ich mir nicht so nen Kopf machen.
Jans Po habe ich mit Windelbalsam von der Stadelmann eingerieben und wenns arg schlimm ist mache ich ihr noch Heilwolle drauf, das wirkt bei uns Wunder :-)

Lg und Gute Besserung

Beitrag von maxxy 02.02.11 - 14:04 Uhr

Tabea ist jetzt 19 Monate alt.

Beitrag von 140107 02.02.11 - 16:13 Uhr

Hallo,

also dass sie nicht essen mag, ist ganz normal und auch nicht so schlimm, solange sie reichlich trinkt.

Für den Po würde ich dir empfehlen jedes mal wenn sie Stuhl in der Windel hatte, den Po mit lauwarmen Wasser zu waschen.
Wir benutzen die Kammillosan-Salbe aus der Apo, die wirkt richtige Wunder. Ein bis zweimal den Po damit eingecremt und schon sind alle Rötungen und wunden Stellen weg.

Gute Besserusng für deine Maus