Zurück aus neuer Kiwu Klinik...kein PCO...juhuuu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshinebaby2007 02.02.11 - 15:23 Uhr

Tadaa...

ich bin heilfroh die Kiwu gewechselt zu haben. So ein netter lieber Arzt im Gegenzug zum Arzt vorher den ich hatte.

In Hamburg hat eine neue Kiwu Klinik eröffnet und dort war ich heute und es war einfach nur toll!Ich wurde so liebevoll aufgenommen und der Arzt hat sich ganz viel Zeit genommen und dennoch klare Worte gefunden.

Ich wurde auch nochmal untersucht mittels Ultraschall und ich hab eine sehr hoch aufgebaute Schleimhaut und man weiß nicht ob ich evtl. doch schwanger sein könnte.

Letzte Mens war ja Ende November 2010 und bisher ist nichts weiter passiert.Mir wurden dann 5 Ampullen Blut abgenommen zwecks HCG, FSH und LH,männliche Hormone und AMH...

HCG falls vorhanden erfahr ich morgen die restlichen Werte nächste Woche.Und dann wird die Mens ausgelöst und es geht los mit der Stimu.

Es passiert aufjedenfall was und ich weiß ich bin gut aufgehoben.Und der Verdacht des FA ich hätte PCO konnte heute schon widerlegt werden ich hab laut US 2 tolle Eierstöcke.:-p

LG

Sunny

Beitrag von sommerabendde 02.02.11 - 15:35 Uhr

huhu,

darf ich fragen von welcher klinik du sprichst?such zur zeit auch nach einer klinik in Hamburg.würde mich über antwort von dir freuen!

LG#winke

Beitrag von sunshinebaby2007 02.02.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

ich war bei Amedes Barkhof...bei Dr. Dorn. Wenn du googlest kommst du auch auf die Homepage von denen.

#winke

Beitrag von goyess 02.02.11 - 15:45 Uhr

Das freut mich für Dich :-)

Viel Glück #klee wünsch ich dir noch

LG

goyess mit PCO :-(

Beitrag von sommerabendde 02.02.11 - 15:54 Uhr

bist du eigentlich verheiratet wenn ich fragen darf?und liegt das nicht schwanger werden an dir oder an deinem mann?

Beitrag von sunshinebaby2007 02.02.11 - 15:57 Uhr

Wir sind verheiratet und es liegt ausschließlich nur an mir...:-(