Wer kann mir weiter Helfen??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von candi87 02.02.11 - 18:37 Uhr

Hallo, wär kennt sich mit Fruchtbarkeitsmassagen aus beim Mann? Wie wendet man sie an?
Vielleicht kann mir jemand Helfen.
Danke
Lg

Beitrag von skea 02.02.11 - 18:43 Uhr

Hallo
Sei mir nicht böse aber wenn es heisst dein Mann ist Zeugungsunfähig dann wird das 100% nicht helfen. Ich weiss es ist schwer zu akzeptieren aber es gibt Lösungen.

Deine Aussage eine künstliche Befruchtung können wir uns nicht leisten lass ich so für mich nicht gelten. Wie wärs mit Arbeit suchen, Nebenjob und sparen?

Wo ein Wille ist ist nämlich auch ein Weg.

lg Skea

Beitrag von nonn 02.02.11 - 20:19 Uhr

Gibt es Gründe für die Zeugungsunfähigkeit?

Ist es ausgeschlossen dass sich das verbessert?????

Mein Mann hat z.B. aufgehört zu rauchen und hatte
doppelt soviele Spermien wie beim ersten Spermiogramm
vor 2 Jahren.