Überweisung FA

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ahsihabibi 02.02.11 - 21:26 Uhr

Hi Mädels

in meiner KIWU heisst es seit Januar, Überweisung vom FA bringen (sei gesetzlich), 10 Euro zahlen ist nicht mehr #kratz

Versteh das nicht ganz und hab auch nicht wirklich eine Ahnung, wie ich das anstellen soll. Denn wir wohnen erst seit einem halben Jahr hier in der Stadt und ich habe mir noch gar keinen FA gesucht. KIWU war auf eigene Faust.

Weiß jemand was darüber?

Danke & LG
ahsi

Beitrag von blacky1206 02.02.11 - 21:49 Uhr

Hallöchen, die kann dir auch dein Hausarzt austellen!!!!!!

Beitrag von skea 02.02.11 - 22:22 Uhr

Hallo
Wegen der Krankenkasse und der Kostenerstattung wirst du über eine Überweisung über einen Frauenarzt nicht herum kommen. Was hindert dich daran ins Telefonbuch zu gucken. Dir einen Frauenarzt zu suchen und den anhzurufen?

Hallo hier ist Frau xxx
Wir sind seit x Monaten in einer Kinderwunschklinik und benötigen dafür seit Januar eine Überweisung. Könnten sie mir bitte eine ausstellen da ich erst hier in die Stadt gezogen bin und noch keinen Frauenarzt habe.

Dann sagt die Sprechstundenhilfe
Ja können wir machen kommen sie vorbei bringen sie ihre Versicherungskarte mit 10 Euro und sie erhalten ihren Schein.

Eine Überweisung brauchst du dann für jedes neue Quartal.

Ob du jetzt bei dem Arzt bleibst wenn du schwanger bist interessiert die Kinderwunschklinik nicht.

lg Skea

Beitrag von ahsihabibi 03.02.11 - 07:21 Uhr

Hallo Skea

dachte eben, dass sich bestimmt kein FA freuen wird, wenn man ohne Patient zu sein, bei ihnen anruft und sagt, man bräuchte eine Überweisung.

Hausarzt habe ich schon einen neuen hier, aber Hausarzt geht nicht. Das habe ich gefragt. Sie wollen eine Überweisung vom FA.

Gruß
ahsi

Beitrag von .destiny. 03.02.11 - 06:48 Uhr

ja das stimmt...das ist in unser Kiwu Klinik auch...steht im Wartebereich...nur noch Überweisung....10€ pro Quartal können/dürfen sie nicht annehmen.....

hast du schon einen Hausarzt?

Beitrag von ahsihabibi 03.02.11 - 07:22 Uhr

Ja hab einen aber die wollen nur ne Überweisung vom FA.

Dann such ich mir mal einen und versuch mein Glück!

Beitrag von .destiny. 03.02.11 - 09:48 Uhr

wieso das denn?bei uns in der Kiwu Klinik sagte man uns ist egal ob vom FA oder vom HA....würde mal nachfragen

Beitrag von ahsihabibi 03.02.11 - 11:55 Uhr

Nein, sie sagten nur Frauenarzt ist möglich.

Hab mir nun einen ausgesucht, hab da am Montag einen Termin.
Arzthelferin sagte mir, kurzes Gespräch. Ist aber ok, bin ich mal gespannt :-)
Damits dann endlich mal losgehen kann, oder? :-p

Beitrag von sanni2105 03.02.11 - 08:38 Uhr

hi
unser gang in die kiwu-klinik war auch auf eigene faust, da meine FA immer meinte nix unternehmen zu müssen bei mir und das meine sehr starken mens schmerzen eben so sind und ich damit leben müsste. habmich dann informiert im netz und den weg in die kiwu gesucht.
beim ersten termin hatte ich auch keine überweisung, und die meinten zu uns das ich die 10 euro als ausnahme bezahlen kann, bei meinem mann war das kein thema, er hat sie bezahlt und gut war. auch beim zweiten termin im januar hat er diese bezahlt und ich habe mir eine überweisung beim FA geholt und die wurde ohne weiteres angenommen.

lg sanni