Verfilztes Haar

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ready_manu 02.02.11 - 22:31 Uhr

Hallo Mamas,

Was kann ich nur machen? Mein Sohn hat leicht
lockiges Haar und durch das schlafen verfilzen die
Haare am Hinterkopf total. Auch mit mehrfachem
Haare waschen und viel kämmen wird es nicht besser.
Ich mochte ihm nicht die Haare ganz kurz schneiden
lassen müssen. Habt ihr einen Tipp für mich?

Liebe Grüße,
Manu

Beitrag von biene81 02.02.11 - 22:34 Uhr

-Es gibt Sprays dafuer, die entknoten die Haare ganz gut

-Spuelung oder Schampoo fuer TROCKENES Haar

-Je nach Laenge einen Zopf flechten oder binden (jaja, ich weiss, ist ein Junge, ist aber die beste Methode)

LG

Biene (mit Kind mit sehr lockigen Haaren ;-) )

Beitrag von matisse3001 02.02.11 - 22:35 Uhr

Nein!!!
Das Haar brauchst Du nicht abschneiden.
Es gibt eine Sprühkur von Loreal die wirkt Wunder!!!
Das Haar wird sofort wieder weich und geschmeidig und läßt sich wieder prima durchkämmen!
Wir benutzen es täglich für unser Wuschelköpfchen.

LG

Beitrag von chidinma2008 02.02.11 - 23:21 Uhr

hi
mein sohn hat leider sehr krauses und lockiges Haar,er sieht morgens echt heiß aus mit seinen haaren.
Ich benutze von loreal so ein pflege spray ist eine gelbe flasche mit einen roten deckel,,,,,,Hair Repair glaube ich heißt es.

Und wen sie zu doll filzen gibt es bei dm oder Budni Hausmarke so ein Locken spray kostet ca.3 euro aber es lohnt sich wirklich .

Ab und an mache ich auch Kokos Wax in die Haare dann locken sie sich echt schön,aber mein sohn hat afro Haar ich weis nicht ob das auch für deinen kleinen gut ist.

Lg yonne mit 2 jungs einr davon mit einer Locken afro

Beitrag von pebbles1706 03.02.11 - 00:04 Uhr

Hey,, unsere Tochter und auch ich ...( halb Afrikanerin ) :-) haben das Problem auch....Probier es mal mit Olivenöl sollte ein gutes sein...."und nur ganz wenig einmassieren .....ist super und keine Chemie...!!!!

Beitrag von karimba 03.02.11 - 10:57 Uhr

Hallo,
unsere Maus hat seit der Geburt dichte lange Haare.Mit 3 Monaten trug sie das erste Mal Spangen, damit sie was sehen konnte;-)
Morgens schaut sie oft aus wie Einstein.
Wir bekamen von einer befreundeten Frisörin den Tip, eine Bürste für Extensions zu nehmen...siehe da, es ziept nix mehr#huepf

Haben die obere
http://www.hairdreams.de/buersten

LG

Beitrag von ready_manu 03.02.11 - 12:16 Uhr

Vielen Dank für die tollen Tipps.
Die werde ich der Reihe nach alle mal ausprobieren.
Danke.