Spermien Kategorien - wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 11:08 Uhr

Hey ihr lieben,

vorgestern erhielten wir unser Ergebnis vom SG. War leider nicht so berauschend.... Nur 5% Schwimmer der Kategorie A, dafür aber 55% der Kategorie B. Nun frage ich mich, ob nur die schnellen A Schwimmer für eine Befruchtung in Frage kommen oder ob die langsameren B Schwimmer auch ans Ziel kommen??? #kratz
Letztens sagte mir nämlich jemand, dass eben nur die A Schwimmer die interessanten wären und dann sähe es ja bei uns reichlich besch****n aus #schock

Also wer was weiß - bitte verratet es mir ;-)

LG, Mel

Beitrag von freya26 03.02.11 - 11:14 Uhr

hallo mel,

also die 55% b reichen auch aus, keine sorge. Auch die kommen an ihr ziel :-p

http://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm kannst auch hier nochmal nachlesen ....

drück dir die daumen #klee

lg regina

Beitrag von fuxx 03.02.11 - 11:17 Uhr

Das ist doch ein super Ergebnis!!

Auch die langsameren kommen ans Ziel!#klee

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 11:33 Uhr

Naja nen super Ergebnis war es wohl nicht. Eher im unteren noch akzeptablen Bereich. Kommen ja noch andere Daten dazu. Volumen nur 1ml (zu wenig) aber das schieb ich auf evtl. Tagesform. Dann (nur) 25,8 Mio Spermien pro ml (wohl auch nicht so dolle) und (nur) 25% normalgeformte...

LG, Mel

Beitrag von majleen 03.02.11 - 11:25 Uhr

Auf Wikipedia würde ich mich nicht verlassen. Bai us steht das drauf:

http://www.imd-berlin.de/index.php?id=456

Beitrag von majleen 03.02.11 - 11:26 Uhr

Ach ja, musst runter scrollen ;-)

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 11:29 Uhr

Hab runtergescrollt, aber wo steht da was ob die B Spermien auch ans Ziel kommen? #kratz

Beitrag von majleen 03.02.11 - 11:33 Uhr

Das steht da nicht.

Beitrag von sweetbeat 03.02.11 - 11:31 Uhr

Bei uns stand drauf, das A und B zusammen - mindestens 50% sein müssen. Das heißt dein SG würde ausreichen :-)

Beitrag von majleen 03.02.11 - 11:35 Uhr

Nach den neuen Rictlinien von 2010 ist das anders.

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 11:45 Uhr

Stimmt nach den neuen Richtlinien müssen nur noch 32% überhaupt vorwärts beweglich sein.

"Änderung der Normwerte

Die neuen Normwerte im Einzelnen (bisher gültige Angaben in Klammern)

Ejakulatvolumen: 1,5 ml (2ml)
Gesamtspermienzahl: 39 Millionen (40 Millionen)
Spermienkonzentration: 15 Millionen/ml (20 Millionen/ml)
Anteil beweglicher Spermien: 40% (50%)
Anteil vorwärtsbeweglicher Spermien: Es wird nicht mehr zwischen schnell und langsam vorwärtsbeweglichen Spermien unterschieden (sog. WHO a und WHO b). Es sollen mindestens 32% der Spermien vorwärtsbeweglich sein (50%)
Anteil lebender (vitaler) Spermien: 58% (75%)
Anteil normalgeformter Spermien (Morphologie): 4% (30%)


Aus: Neue Normwerte der WHO für Spermienuntersuchungen | Andrologie, Featured | Aktuelles zum Thema Kinderwunsch von www.wunschkinder.net"

Beitrag von sweetbeat 03.02.11 - 11:48 Uhr

Mh.. jetzt bin ich irritiert?!

Sh mein Beitrag zu unserem SG:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3002639&pid=19005320&bid=50

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 11:52 Uhr

Warum irritiert? Nach den neuen Richtlinien wurden die Werte für ein normales SG nach unten geschraubt. Euer SG Ergebnis war nach den alten Richtlinien bereits super und ist nach den neuen nun noch superer ;-)

Beitrag von sweetbeat 03.02.11 - 13:03 Uhr

Ahhh, dann hab ich das verwechselt. Ich dachte

Motilität (Beweglichkeit)
A Qualität > 32 % progressiv bewegliche Spermien
B Qualität > 40 % bewegliche Spermien (progressiv + nicht progressiv beweglich)

Dabei ist ja A+B und C+D gemeint oder?!

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 14:36 Uhr

Na nach den neuen RL wird ja nicht mehr zwischen A und B unterschieden.

"Es wird nicht mehr zwischen schnell und langsam vorwärtsbeweglichen Spermien unterschieden (sog. WHO a und WHO b). Es sollen mindestens 32% der Spermien vorwärtsbeweglich sein (vorher 50%)"

#klee