BT positiv nach 2. ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von traumkind_2 03.02.11 - 18:12 Uhr

Hi Ihr Lieben,

Ich habe lange mit mir gerungen, aber ich möchte meine Freude so gern teilen.

Kurz die "Rahmeninfos":

Am 07.01. war unsere 2. ICSI, am 12.01. haben wir 2 Blastos zurückbekommen. Am 24.01., also ES+17, war der 1. BT. Ergebnis: HCG 816, an ES+19 HCG 1800.

Am 09.02. Geht es endlich zum US...

Mir ist ständig übel, die Brüste sind mega empfindlich.

Hoffentlich kann ich euch auch Viren geben, wenn sich am 09.02. herausstellt, dass alles okay ist. Nach so vielen Jahren!

Was haltet Ihr von den Werten?

LG Yvonne

Beitrag von punto050781 03.02.11 - 18:16 Uhr

Das hört sich ja richtig gut an #herzlichlichen Glückwunsch.

Die Wert sind denke ich wirklich gut.

Ich habe morgen den BT unserer 2. ICSI #zitter

LG

Yvonne

Beitrag von morgainelafey 03.02.11 - 21:03 Uhr

Ich drück ganz fest die Daumen und und wünsch viel Glück und
.. ne schöne Kugelzeit...

hört sich alles sehr, sehr gut an!

Beitrag von thelfamily 04.02.11 - 04:22 Uhr

#ole Herzlichen Glückwunsch #ole

Die Werte hören sich doch super an. Ich hatte an ES+17 einen Wert von 1000, da sind sie in der Kiwu-Klinik aber schon von Zwillis ausgegangen, weil der Wert so hoch war. Ich glaube alles über 700 ist schon sehr gut für diesen Tag...

Wünsch dir viel #klee für den nächsten Termin und eine schöne Kugelzeit!

#blume thelfamily mit Babygirl (ET-4) #blume