Will Mittags kein Essen mehr!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschkind16082010 03.02.11 - 19:01 Uhr

Hallo, mein kleiner ist jetzt seit einer Woche erkältet.
Jetzt ist es schon estwas besser, aber wenn ich Ihm Mittags seine Möhren Mit Kartoffeln gebe ist erzwar, aber nur ein paar löffel.
Er ist dann aber nich satt sondern macht trabbel bis ich Ihm seine Milch gebe,
Ich denke mal das liegt an der Erkältung.
Wie ist das wenn er das nun immomment garnicht mehr will und ich das weg lasse bis er wieder gesund ist muß ich dann wieder mit ganz kleinen Mengen anfangen?

Beitrag von snoopy86 03.02.11 - 19:18 Uhr

Hallo.

Kann an der Erkältung liegen, vielleicht ist er zu erschöpft um zu essen.
Wenn er die Flasche will, gib ihm die. Und versuch es in einer Woche nochmal, bzw. wenn er wieder gesund ist.
Und wenn du wieder anfängst musst nicht wieder in kleinen Mengen anfangen. Einfach so viel geben, wie er will.

glg Kristina mit Simon und Hannah (die zu 97% stillt)

Beitrag von cera83 03.02.11 - 20:00 Uhr

Wenn er wegen der Erklätung kein Mittag mehr isst, dann würd ich ihm auch die Flasche geben und wenn er gesund ist, wieder umstellen. Dann direkt soviel, wie er mag, er kennt es ja jetzt und hat es vorher ja auch vertragen.