Tripp Trapp Kippschutz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von c79aida 04.02.11 - 13:03 Uhr

Huhu!
Bekomme ich den Kippschutz für den Stokke auch einzeln zu kaufen?
Und könnt Ihr mir sagen wo?
Finde grad über google nichts.
DANKE!
LG AIDA

Beitrag von sissy1981 04.02.11 - 13:25 Uhr

Hm also ich hab hier 4 Trip Trap's stehen, aber bitte was genau soll der Kippschutz sein? Die Konstruktion an sich bildet doch den "kippschutz"??

Ode rmeint du den Bügel für Baby's und Kleinstkinder und die Polsterung? Die bekommt man extra, sowohl im Fachhandel als auch zB bei Ebay

Beitrag von fbl772 04.02.11 - 13:33 Uhr

Gemeint sind diese länglichen Plastik-Gleiter, die unten hinten an die beiden Füß geschraub werden und die somit den Schwerpunkt des Stuhles weiter verlagern und damit mehr Sicherheit gegen das Umkippen nach hinten geben.

Ich glaube, die kann man nur bei einem Händler, der Tripp Trapps verkauft nachordern - in den USA kosten sie so 15 Dollar.

VG
B