1.PU heute

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bebijuli 04.02.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

heute morgen hatte ich meine erste PU. Binn immer noch etwas flau und habe ein tierisches ziehen im Unterleib wie am ersten Tag der Mens.
Von 6 gesehenen Folis vor zwei tagen hat der Arzt nur 2 Eier gefunden. Obwohl ich die letzten vier mal 5 Ampullen Menogon Spritzen musste nur eine kleine Ausbeute :-(
Heute morgen war meine Tempi bereits erhöt konnte leider nicht mit dem Arzt vorher sprechen und danach nur mit einer Ärztin da mein Dok noch beim anderen Leidensgenossinen im OP die PU´s durchführte, wie am Fließband. :-)
Und jetzt habe ich etwas sorgen da ich nur 2 habe ob die sich auch schön teilen. Wer von euch hatte auch nur so wenige und es hat gefunzt. Brauche ganz viel input von euch, weis zwar morgen mehr aber diese Warterei ist soooooooo grausam.
Viele Grüße an alle.

Beitrag von darismama 04.02.11 - 19:42 Uhr

Hi,
kann dich gut verstehen, dass du traurig bist. Ich hatte am Dienstag PU, vorher waren immer 6-7 Folis, bei der PU waren es nur noch 4(!). Dann haben sich auch nur noch 2 weiterentwickelt, wo ich bis zur letzten Sekunde Angst hatte, dass sie mich anzurufen, um zu sagen, dass die es auch nicht geschafft hätten. Aber diese einsamen 2 haben sich glatt 8x geteilt und haben A- Qualität! Kaum zu glauben. Also steck den Kopf nicht in den Sand, das werden auch Kampfkrümel und teilen sich schön weiter. Eigentlich reicht ja auch nur einer..... Drücke dir die Daumen auf ein gutes Ergebnis für morgen...... es ist so schrecklich einfach nur abzuwarten und nichts tun zu können.... aber irgendwie darf man trotzdem nicht die Hoffnung verlieren, liebe Grüße Meike#liebdrueck

Beitrag von staubfinger 04.02.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

ich kann da mal was berichten.

Na dem sich etliche Follis schön entwwickelt haben wurden nur 3 Punktiert und von mir wurde direkt eine Entscheidung verlangt ob man den dritten verwerfen soll oder der dann doch in die TK geht (die Kosten wurden sich je eigentlich nicht lohnen #schock)

Ich habe den Tag mehr oder weniger nur geheult, da man schon vom nästen Versuch sprach.

Es ließen sich letztentlich nur zwei befruchten und daraus entwickelte sich ein 2 Zeller und ein 4 zeller in A Quallität. TF war dann nach drei Tagen und heute stöhne ich über meinen Rücken und bin froh das die Übelkeit überstanden ist, denn die zwei sind geblieben :-)

So kann es gehen auch wenn das Pu Ergebnis nicht so toll war :-)

LG
Staubfinger mit #ei#ei 18 SSW

Beitrag von niba74 04.02.11 - 21:10 Uhr

Hallo#winke
Ich hoffe ich kann dich etwas aufbauen.
Ich hatte bei meiner Pu 4 Follikel.
Sind zwar 2 mehr als bei dir aber ich war auch erst fertig mit den Nerven.
Hatte auch schon Panik, aber es ist ja nicht immer besser, wenn man so viele hat.
Es kommt ja auf die Qualität an.
Bei mir hatten sich dann 3 befruchten lassen, wobei die eine eine superschlechte Qualität hatte, also hatten wir 2 Stück und nun wächst unser kleiner Krümel in mir#baby.
Ich drücke dir jedenfalls feste die Daumen und hoffen das beide sich befruchten lassen.
Alles Liebe und Gute
Nicole#winke

Beitrag von mooswicht 04.02.11 - 22:44 Uhr

denk positiv, eine einzige reicht aus!!!
Mir wurden auch nur 5 EZ entnommen, 3 davon waren leer. Zwei wurden befruchtet und nur eine hat sich weiter geteilt. Die habe ich dann als 8 zeller in B qualli zurück bekommen. ich war völlig fertig, hab gedacht das wird nie was und jetzt sitz ich hier mit meiner erbse im bauch und bin unendlich glücklich!
Lass den kopf nicht hängen! ich drück auf jedenfall die daumen!!!!

Beitrag von bella-b 05.02.11 - 08:56 Uhr

Hallo,

bei mir konnten vor gut einer Woche von 5 EZ auch nur 3 EZ punktiert werden, zwei EZ waren von schlechter Qualität, blieb also nur eine einzige EZ über...

Ich habe von Anfang an an meine EZ geglaubt, ein kleiner Kämpfer habe ich gesagt... und tatsächlich wurde die EZ befruchtet und hat sich auch wunderschön geteilt.

Montag war Transfer und jetzt bin ich auch mit einem einzelnen Embryo am hoffen .... Klar ist die Chance etwas vermindert, dafür werden es aber keine Zwillinge. Mit Kryos habe ich gar nicht gerechnet, da mich die Ärztin schon vorher darauf vorbereitet hat, dass es wahrscheinlich keine Kryos gibt. :-(

ich drück Dir die Daumen, dass sich beide EZ befruchten lassen und sich dann auch weiterentwickeln. #klee

Alles Liebe von Bella

Beitrag von bebijuli 05.02.11 - 10:26 Uhr

Hallo Mädels,

ohhh bin ich Froh habe eben ein Anruf bekommen meine beiden Käpferzellen von der gestrigen PU sind beide befruchtet worden darf direkt Montag Mittag zum Transfer, jetzt nur noch warten ob die sich kuschelig einnisten #zitter
Schönes WE

Beitrag von bella-b 05.02.11 - 10:52 Uhr

Hallo bebijuli,

das sind ja gute Nachrichten !!!#fest #fest


Alles Gute für Dich, bella