Mit Grießbrei ab 4 Monate beginnen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunni1207 04.02.11 - 19:44 Uhr

Hallo,

meine kleene wird jetzt bald 7 Monate und verweigert seit 2 Monaten, also seit Beginn, komplett den Brei (Möhrchen,Pastinake,Kürbis einfach alles) ich weiß nimmer was ich machen soll die Milch reicht ihr au nimmer da mag sie jetzt schon alle 3 h 200ml trinken ... und hat immer noch hunger.

Ob ich einfach Milchbrei probiere is ja der milch ähnlich vom selben Hersteller..was meint Ihr und wie war es bei euch?

(Mein Großer liebte das Essen da war das Gläschen schwupp die wupp leer ;-) deswegen bin ich grad überfragt)

schönen Abend LG sunni

Beitrag von wunki 04.02.11 - 19:47 Uhr

Wieso bekommt sie dann nicht mehr Milch? Vielleicht ist sie einfach noch nicht soweit.

Schon mal probiert, selber zu kochen? Vielleicht schmeckt es ihr besser (würde mich nicht wundern).

LG Wunki

Beitrag von sunni1207 04.02.11 - 19:54 Uhr

Ja wenn sie mal mehr trinken würde sie trinkt grad sehr schlecht mehr als 200 schafft sei ni meist nur 150 und dann eben alle 2-3h .. ja klar habe auch schön unser essen ungewürzt klein gemacht aber nix sie macht nich mal den mund auf ... ;-(lg

Beitrag von sako2000 04.02.11 - 20:19 Uhr

sie ist wohl noch nicht so weit.
gib ihr doch mehr milch.
was trinkt sie denn? pre? davon darf sie so viel sie mag.
sonst wechsel doch auf die 1er, vielleicht saettigt die mehr.

lg,
claudia

Beitrag von ficus 05.02.11 - 19:29 Uhr

Hallo,
manche Kinder überspringen einfach die Breiphase, weil sie einfach keinen Brei mögen und kommen dann quasi "von der Brust an den Tisch" und essen dann - wenn sie so weit sind - am Familientisch mit.
Meine Tochter fand Brei auch nicht so sonderlich und ich war froh, als sie dann endlich bei uns am Familentisch mit essen durfte - da war sie knapp 1 Jahr alt.
vG
ficus