Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabine1411 06.02.11 - 15:07 Uhr

Hallo!

Ich hatte nach meiner negativen Kryo meine Mens, vier Tage lang. Jetzt bin ich ZT 8 und habe immer noch Schmierblutungen. Das hatte ich noch nie. Ich bin gerade in meiner 2. Kryo und habe Angst das was nicht stimmt und ich abbrechen muss. Ich muss am Mittwoch zum Ultraschall und Blutabnahme. Hoffentlich ist alles gut. Hattet Ihr das auch schon mal?

LG

Beitrag von jalina79 06.02.11 - 15:53 Uhr

hallo sabine, ich habe letzte woche nach meiner ersten kryo das negativ bekommen.habe auch nach absetzen von utrogest und estradiol meine mens bekommen gestern.kann ich denn in diesem zyklus mit der nächsten kryo starten?das hast du auch so gemacht,gell?
zu den schmeirblutungen kann ich dir leider nix sagen.liebe grüße und viel erfolg!deine jalina79

Beitrag von sabine1411 06.02.11 - 17:39 Uhr

Hallo!

Ich konnte gleich im nächsten Zyklus starten. Ich hatte die Kryo im Spontanzyklus. Ich drück Dir die Daumen für den nächsten Versuch.

Beitrag von jalina79 06.02.11 - 18:00 Uhr

was bedeutet den kryo im spontanzyklus?ohne medis?ich hatte mit medis-utro und estradiol.aber wenn es jetzt nicht geht warte ich einfach noch einen zyklus.danke für deine info.lg jalina79

Beitrag von sabine1411 06.02.11 - 18:30 Uhr

Ich habe Utro und ASS 100 genommen. Was ist denn Estradiol?

Beitrag von jalina79 06.02.11 - 18:40 Uhr

progesteron-kapseln.zur unterstützung der gebärmutterschleimhaut.musste 3x1 am tag nehmen,auch schon vor transfer!lg jalina79

Beitrag von sabine1411 06.02.11 - 18:50 Uhr

Na dann kannste bestimmt auch gleich wieder starten.

Beitrag von jalina79 06.02.11 - 19:10 Uhr

am wievielten zyklus tag hattest du den transfer?gibt es da eine zeitspanne wann er stattfinden soll?

Beitrag von sabine1411 06.02.11 - 19:34 Uhr

Ich hatte meinen " eigenen " ES, ich habe nicht ausgelöst. Ich hatte am 16.ZT den TF.