wer hat eine Tese....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von honey-29 06.02.11 - 20:34 Uhr

....hinter sich und ein gutes ergebniss erhalten und welche behandlung wurde danach durchgeführt?

wie hoch ist die chance bei einer Tese was brauchbares zu finden?

sorry für die vielen fragen, bin hier neu und wir wurden letztes jahr mit 3 miesen (toten) sg´s konfrontiert und am Do war dann nun die Tese, unser ergebniss bekommen wir erst noch am donnerstag und ich würde nun gerne eure erfahrungen dazu lesen.

vielen dank für eure mithilfe und sorry für das viele blabla.

lg Honey-29

Beitrag von georgiasleute 06.02.11 - 21:53 Uhr

Hi Honey, ich weiß nicht, ob wir die idealen Kandidaten sind für eine Antwort, aber ehe keiner was schreibt....
wir hatten bei Versuch Nr. 1 (geplante ICSI) eine Tese weil mein Mann plötzlich vor leuter Aufregung anders keine Ejakulation mehr hinkriegte. Das Spermiogramm war wie gesagt nicht so schlecht, es wäre mithilfe ICSI auf jeden Fall gegangen. Aber es gab halt eben eine "Blockende" - die Tese ergab dementsprechend schon gute Spermien und dann auch einige erfolgreiche Befruchtungen, allerdings wurde dann leider trotzdem keine Schwangerschaft draus. Wir haben aber noch befruchtete Eizellen in der Kryo. Unsere Tochter haben wir aus Versuch Nr. 2, mit eingefrorenem Sperma, da hat es dann auf Anhieb geklappt, nun wollen wir erstmal das Material aus der Kryo aus beiden Versuchen für unseren Wunsch nach einem zweiten Kind verwenden und ggf. wieder ICSI angehen, wenn daraus nichts wird.

Ich glaube, das wichtigste ist: nicht so früh aufgaben und vor allem positiv denken!

Liebe Grüße und viel Erfolg! ;-)georgiasleute

Beitrag von cwallace 07.02.11 - 08:12 Uhr

Guten morgen!

Mein Mann hat auch eine TESE machen lassen lassen aufgrund einer Azoospermie. Es wurden zwar Spermien gefunden, jedoch waren davon 0% normal geformt und 0% beweglich...

Wir haben bereits drei erfolglose ICSIs machen lassen... ABER es gibt hier schon ein paar Mädels, welche Du eine TESE-ICSI schwanger geworden sind und somit geben auch wir die Hoffnung nicht auf, dass es evtl. im Sommer mit der 4. ICSI klappen wird.

Wenn bei Euch Spermien gefunden wurden, ist es noch ein wenig wackelig, wenn die Eizellen befruchtet werden, aber danach sind die Chancen angeblich wieder genauso gut, als wenn man frische Spermien verwendet hätte.

Auf das Ergebniss haben wir nur, ich glaube 4 Tage gewartet. Dann hatten wir VOR einem Befund eine Rechnung über ein Kryo-Sperma-Depot im Kasten... eine Tag nach der TESE hat der Androloge schon gesagt, dass es nicht schelcht aussieht!

Ich drück Euch die Daumen!

liebe Grüße
Wallace

Beitrag von lina1975 06.02.11 - 23:08 Uhr

Hallo

Bei uns waren die Voraussetzungen seeehr schlecht!

Das Ergebnis liegt oben und schläft:-) Im Doppelpack#huepf#huepf

LG und alles, alles Gute für Euch
Lina

Beitrag von napi79 07.02.11 - 08:20 Uhr

haben auch eine tese gemacht. mitlerweile glauben wir das es raus geschmissenes geld war. haben 2.ICSI´s gemacht. ich hatte beim erstenmal 10 EZ, davon haben sich nur 3 befruchten lassen=nicht schwanger, beim zweiten mal hatte ich sogar 12EZ und dabei hatte sich dann gar keine befruchten lassen. haben jetzt noch 2 proben auf eis, wissen aber noch nicht wie wir weiter machen.
das labor das das tese-material eigefroren hat sprach von sehr guter qualität und das labor das die icsi jetzt gemacht hat, sprach von sehr extrem langer suchzeit nach dem auftauen. alles komisch.

ach ja, diagnose bei meinem mann auch azoospermie

Beitrag von honey-29 11.02.11 - 15:52 Uhr

danke für eure lieben antworten,

wir haben ein gutes ergeniss erhalten und nun kann es zum Therapie-Gespräch gehen für eine Icsi.#ole

wir freuen uns so sehr darüber und #liebdrueck euch alle


#winke lg Honey-29