Utrogest Beginn 2-3 Tage nach ES?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von moonlightcat 07.02.11 - 19:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Habe heute mit meiner KiWu telefoniert. Neben meinem kleinen Gerinnungsproblem habe ich außerdem ein recht niedriges progesteron (zwischen 6 und 8 7 Tage nach ES). Ich nehme daher ab heute Utrogest (3x1). Mein ES war Freitag Abend oder Samstag früh. hab jetzt voll Angst, dass das zu spät ist.

Meint Ihr das reicht noch? #zitter Bin voll sauer, weil denen das seit August 2010 bekannt ist und ich mehrmals nachgefragt habe. Erst heute während des Telefonates ist es ihnen aufgefallen. :-[
Bitte bitte drückt mir die Daumen #heul

Beitrag von nicole01062010 07.02.11 - 19:51 Uhr

Das wird schon werden maus mach dich nicht so heiss drauf das ist nicht gut für dich das sollte noch gelangt haben ich drücke dir ganz feste die daumen wir haben alle so lange gewartet da warten wir jetzt auch noch ab ;)#pro

Beitrag von moonlightcat 07.02.11 - 21:27 Uhr

du hast recht und vielen dank für die daumen. werd jetzt n tee trinken und versuchen runter zu kommen

DANKE #liebdrueck

Beitrag von schnecke7477 07.02.11 - 20:45 Uhr

Hallo,
ich bin ähnlich weit im Zyklus und mußte auch erst Sonntag abend mit Utro beginnen...
Eigentlich sollte man auch erst 2-3 Tage nach ES beginnen, damit der ES auch ganz sicher gewesen ist.

Alles ist gut!!!#winke

Beitrag von moonlightcat 07.02.11 - 21:29 Uhr

das wusste ich gar nicht. dann wär ja alles noch perfekt #huepf
du hast grad meinen tag gerettet!!! :-D

Beitrag von sartea 08.02.11 - 06:46 Uhr

Bei mir ist es genauso. 2 Tage nach ES (ausgelöst) geht es immer los mit Utrogest.

Also genau richtig bei DIR