Frage Beikost Obst/Gemüse

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunki 07.02.11 - 19:48 Uhr

1. Ich habe soeben Bio-Zucchini gekauft. Bereite ich diese mit Schale zu (für den Brei) oder ohne? Ich esse Zucchini immer mit Schale.

2. Mein Sohn (8 M) bekommt von mir vormittags wegen seiner Verdauung unter Anderem Birne - natürlich auch selbstgemacht. Da der Brei zu neige geht wollte ich nun Birne-Apfel zubereiten. Eine bekannte Mutti hat mir gesagt, sie würde für den Brei die Schale am Apfel dran lassen, weil dort ja bekanntlich die Vitamine drinstecken. Sie hat ja recht....was sagt ihr dazu?

3. Was haltet ihr von Erbsen-Kartoffel-Brei? Hat jemand scho Erbsen ausprobiert? Wie hat das Baby drauf reagiert (hinsichtlich Blähungen, etc.)?

LG Wunki

Beitrag von incredible-baby1979 07.02.11 - 20:24 Uhr

Hallo,

1. Zucchini habe ich noch nie geschält.

2. Wenn mit Schale, dann nur bei einem Bio-Apfel. Aber beim Apfel wird beim Dünsten die Schale ja nicht weich, oder #kratz? Äpfel habe ich immer geschält.

3. Erbsen-Kartoffel-Fleisch-Brei ist eine äußerst "trockene" Angelegenheit, da die Erbsen ja selbst Stärke enthalten - aber Julian hat´s gemundet #mampf.

LG,
incredible mit Julian (22 Monate) im Schlummerland

Beitrag von co.co21 07.02.11 - 21:58 Uhr

Hallo,

1. Zuccini hab ich nie geschält.

2. Äpfel hab ich immer geschält, und zwar solange bis Lara gekaut hat...das war so mit ca. 8 Monaten. also alles zerkaut hat, meine ich natürlich...wobei das von Kind zu kind unterschiedlich ist, ich würde einfach mal schauen, wie er mich Stückchen klar kommt, ansonsten halt weiter Schale weg!

3. Wie schon gesagt wurde, Erben sind sehr sehr trocken...ich habe die auch schon mit 8 Monaten ca gegeben, aber ich hab dann immer noch zusätzlich Möhren oder so rein. (ist ähnlich wie bei Mais, den hab ich auch immer nur gemischt mit Möhren oder Pastinake gemacht)
Probleme hatten wir nie, wobei Lara allgemein sehr sehr selten bei was Bauchweh hatte/hat...muss man einfach testen.
Erbsen sind auch heute übrigens noch ihr Lieblingsgemüse neben zuccini und Kohlrabi ;-)

LG Simone