SST?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alicebaer 08.02.11 - 17:34 Uhr

Hi, wann soll oder kann man eigentlich einen Urintest wagen? AB TF +???

Beitrag von shiningstar 08.02.11 - 18:02 Uhr

Entscheidend ist nicht das TF-Datum, sondern das PU-Datum, denn das entspricht dem Eisprung bzw. Zeitpunkt der Befruchtung.

Wenn man kein HCG nachspritzen muss, kann man ab PU+12 testen...

Beitrag von alicebaer 08.02.11 - 18:44 Uhr

Und wie ist das bei Kryotransfer? Die Punktion liegt ja schon ne weile weg :=)

Beitrag von shiningstar 08.02.11 - 19:00 Uhr

Da rechnet man genauso -die Eizellen werden ja eingefroren, wenn sie einen Tag alt sind. Dann einen Tag auftauen und am kommenden Tag, wenn sie sich teilen, ist rechnerisch Tag 2.
Wurden sie z.B. Montag aufgetaut und Mittwoch eingesetzt, entspricht es PU+3 etwa...