Wieviel Zuwachs-Platz bei neuen Schuhen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von woelkchen1 09.02.11 - 09:02 Uhr

Sorry für die Frage, eigentlich war ich mir sicher- aber irgendwie hat die Stilldemenz zugeschlagen!

Waren es 12mm oder 17 mm, die ein Schuh bei Neukauf größer als der Fuß?

liebe Grüße, Sandra

Beitrag von anela- 09.02.11 - 09:10 Uhr

12 mm!!!

Zur Not geht auch bis 15 mm, aber 17 ist schon sehr viel.

Beitrag von woelkchen1 09.02.11 - 09:24 Uhr

Danke dir! Hab die Schablone mal mit 17 mm mehr gezeichnet- das kam mir auch wahnsinnig groß vor!

Also lag ich mit 12 richtig!#winke

Beitrag von claudia1500 09.02.11 - 09:10 Uhr

Hallo Sandra,

ich kenne es eigentlich nur das eine Daumenbreite Platz bleiben sollte.

VG Claudia

Beitrag von anela- 09.02.11 - 09:13 Uhr

Und nach wessen Daumenbreite soll es da gehen?
Der eine hat schmale, der andere breite Finger!

Beitrag von kathrincat 09.02.11 - 10:46 Uhr

so machen wir es auch

Beitrag von dentatus77 09.02.11 - 09:36 Uhr

Hallo!
12mm sollten mindestens Platz sein, bei neuen Schuhen dürfen es maximal 17mm sein
http://www.kinderfuesse.com/pdf/gebrauchsanweisung_plus12_2006.pdf
Liebe Grüße!