Mein Posting von neulich: GMHVerkürzung + Wehen SSW 25

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von .-.-.- 09.02.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

da ich hier neulich so viele liebe Antworten bekommen habe wegen Vorwehen und GMH-Verkürzung, wollte ich euch auf dem aktuellen Stand der Dinge bringen. Bin jetzt bei 24+6 und habe heute eine Cerclage bekommen: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3020729&pid=19121125

Es muss einfach gut gehen!

Viele Grüße!

Beitrag von hase2101 09.02.11 - 22:17 Uhr

Es WIRD gutgehen!! Immer schön positiv denken, das lässt auch den Bauch ruhiger werden!!!

Alles Gute!! #klee
hase2101

Beitrag von evegirl 11.02.11 - 12:22 Uhr

Ich hatte das selbe in meiner SS aber warum lassen sie dich nach hause?
Ich musste 4 Wochen im KH liegen durfte nur liegen auf Toilette und duschen durfte ich ich hatte per Tropf Wehenhemmer bekommen und auch Lungenreife. Versteh ich wirklich nicht.
Aber tu dir und deinem Kind den gefallen und leg dich hin beweg dich nicht zuviel. Sollte was sein fahr sofort in die Klinik. Viel Glück.

Beitrag von .-.-.- 11.02.11 - 18:52 Uhr

Von Klinik hat niemand gesprochen, auch heute nicht ein Arzt, bei dem wir zum 3D waren und der sich mit uns darüber unterhalten hat.

Ich bin auch froh drum, hier zu Hause kann ich besser entspannen und wenn was ist, hab ich von meiner Hebi den "Fahrplan" bekommen, wo ich hinzufahren hab etc.

Und klaro: sobald was zwickt, fahre ich los bzw. rufe ich die Rettung an!