Stillen in der Öffentlichkeit, wenn man die Brust halten muss

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kallindra 10.02.11 - 08:49 Uhr

Hallo,

habt Ihr ein paar Tips für mich?

Ich gehöre leider nicht zu den Mamas mit nem kleinen Busen, an den man das Kind nur so dranhält.

Ich muss immer halten mit einer Hand, auch weil die Brustwarzen eher flach sind und der Busen ein bisschen hängt.

Deswegen stille ichzu Hause sehr viel im Liegen, aber ich finde es draussen recht schwierig, auch weil ich nicht so "zeigefreudig" bin.

Habt Ihr Tips?

Vielen Dank!

Kallindra.

Beitrag von xyz09 10.02.11 - 09:25 Uhr

Habe auch eine große OW und muss die Brust halten. Ich stille mit normalem T-Shirt (also kein Stillshirt), das ich mir bis knapp über die Brustwarze hochziehe. Mit meiner haltenden Hand verdecke ich den größten Teil der Brust. Manchmal lege ich noch ein Tuch darüber, aber inzwischen zieht Motte das immer weg. Wenn das Kidn dann noch vor dem Bauch liegt, glaube ich nicht, dass man noch viel sieht.

Viele Grüße
xyz mit Motte (*09/10)

Beitrag von aloeverahasi 10.02.11 - 10:13 Uhr

Hallo Kallindra,

genau das war bei mir immer einer der Gründe wieso ich so ungern in der Öffentlichkeit gestillt habe, aber man kann das Kind ja auch nicht hungern lassen...

Alo ich hab immer ein ganz normales T-shirt angezogen und es dann bis knapp über die Brustwarzen gezogen, somit hat man dann auch nicht mehr soviel sehen können, das ging immer ganz gut so.


LG aloeverahasi

Beitrag von 4smet 10.02.11 - 10:52 Uhr

Schließe mich meinen Vorschreibern an. Ich hab auch immer noch ein Unterhemd drunter an das den Bauch verdeckt. Beim Stillen zieh ich es einfach unter die Brust und mein Oberteil zieh bis zur Nasenspitze meines Kleinen. So kann man nichts sehen und auch deine Hand verdeckt deine Brust etwas.

Viel Erfolg beim Üben
4smet

Beitrag von elfine 10.02.11 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich ziehe unter normalen Shirts ein Bauchband (noch von der Schwangerschaft übrig) an. So guckt dann nur die eine Brust raus und der Rücken und Bauch bleibt warm und bedeckt. In der Öffentlichkeit stillen traue ich mich nicht so. Bin gerade dabei mich zu überwinden bei Besuch zu stillen und nicht in einen separaten Raum zu gehen ;-)


Lg
Elfine

Beitrag von kallindra 10.02.11 - 12:11 Uhr

Hi Elfine,

also bei Besuch zieh ich mich zurück, finde das dass meine Entscheidung ist und das jeder akzeptieren soll.

Das geht natürlich nur, wenn noch andere Leute da sind, mein Mann oder mehr Besuch, sonst ist es etwas doof eine Person zurückzulassen ...

Liebe Grüße,

K.