Wann bzw Wie oft nach IUI GV???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ga86 10.02.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

hatte gestern meine 2.IUI der Arzt hat gemeint ich soll abends nochmal GV haben.
Jetzt wäre meine Frage wäre es gut wenn wir heute auch noch mal herzeln oder eher nicht gut???
Und habe im Internet gelesen dass mann kein GV mehr nach IUI haben soll weil das der Einnistung schaden würde???

Was meint ihr zu dieser Aussage?
Die Auslösespitze habe ich am Dienstagabend bekommen

Beitrag von majleen 10.02.11 - 11:25 Uhr

Nach der IUI kannst du so oft GV haben, wie ihr Lust habt. Schaden tut das nicht. Viel Glück #klee

Beitrag von tammi04 10.02.11 - 11:25 Uhr

Wenn die Auslösespritze am Dienstag war, müsste der ES schon erfolgt sein. Aber schaden kann es nach allem, was ich weiß, nicht. Also viel Spaß! ;-)

Beitrag von helena.379 10.02.11 - 11:48 Uhr

Hallo! #winke

Also ich hab mal genau das Gegenteil gelesen.
Soll sehr gut sein, weil die Einnistungchancen dann höher sein sollen.


LG :-)

Beitrag von karamalz 10.02.11 - 20:55 Uhr

hi,

unsere ärztin hat uns angeraten, direkt nach dem ich dann daheim war zu "stimulieren". wir haben dann uns an die ärztlichen vorgaben gehalten und "stimuliert". der "erfolg" wird im mai 2...

alles gute + viel erfolg!

k.