Immer kalte und blaue Hände!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leahmaus 10.02.11 - 11:39 Uhr

Hallo,

Unsere Hanna(13,5Monate)hat immer kalte Hände und vorallem werden die dann Blau!
Sogar wenn sie Handschuhe an hat oder sogar im Haus!

Auch hat sie oft kalte Beine und Füsse.
Am Körper ist sie aber warm.

Kennt ihr das???

Also,warm angezogen ist sie schon.

LG Stephie mit Lea 4J und Hanna 13,5Mon

Beitrag von fbl772 10.02.11 - 11:58 Uhr

Der Körper schaltet wärmetechnisch immer bei den am weitesten von der Körpermitte entferntesten Körperteilen auf Sparflamme - also Hände und Füße. Kalte Füße und Hände bedeuten, das an den Stellen die Durchblutung nicht mehr optimal ist. Das wird insbesondere gefördert durch zu enge Schuhe, zu stramme Strümpfe im Zehenbereich und wenig Bewegung. In dem Alter bewegen die Kleinen die Füße und Hände noch nicht so "schnell" wie wir, so dass auch das die Durchblutung einschränken kann.

Also auf wirklich guten Sitz von Strümpfen und Schuhen achten. Auch im Winter niemals 2 Paar Strümpfe übereinander anziehen, das engt die Zehen ein.

Wenn sie aber auch "blaue" Lippen bekommt, würde ich das insgesamt mal beim Arzt abklären lassen.

VG
B

Beitrag von leahmaus 10.02.11 - 12:02 Uhr

Danke für deine Antwort!

Nein,blaue Lippen hat sie nicht!

Und Schuhe hat sie auch noch keine!

Sie hat immer Strumpfhose an und Stoppersocken rüber.

Lg

Beitrag von majasophia 10.02.11 - 13:02 Uhr

ich würde das auch mal vom arzt abklären lassen, denn wie oben beschrieben, sind die extremitäten dann wohl nicht richtig durchblutet...

war denn herztechnisch immer alles unauffällig bei ihr?

liebe grüßle

Beitrag von leahmaus 10.02.11 - 13:24 Uhr

Danke dir für deine Antwort!

Herzchen ist alles ok.

Meine Grosse Tochter hatte damals in dem Alter auch immer kalte Händchen u wurden auch blau!

Aber bei Hanna ist es extrem.

Werde das wohl beim Doc abchecken lassen.

Lg

Beitrag von fbl772 10.02.11 - 16:13 Uhr

Und achte beim Anziehen der Stoppersocken drauf, dass du damit die Strumpfhose nicht zu sehr anziehst = Einschränkung der Zehenbeweglichkeit - wenn du weißt was ich meine?

VG
B