zurück vom US

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuff75 11.02.11 - 10:10 Uhr

Hallo zusammen..
Heut war erster US am ZT 11 und Stimutag 9...
Und ich habe wieder nur 4 Folis#heul in den grössen zwischen 1 ganz kleinen und die anderen 3 bewegen sich um die 13-15 mm...
Sprizte jetzt noch bis Mittwoch und löse dann um 22.45Uhr aus..So das freitag um 8.00uhr PU ist...

Bin echt traurig hatte gehofft das wir diesmal villt eisbärchen bekommen..

LG die traurige Schnuff

Beitrag von onlyheaven 11.02.11 - 10:28 Uhr

Sei nicht traurig, wer weiß wie sich noch alles entwickelt.....bei mir haben Sie beim US auch nur 7 gesagt und zum Schluß waren´s 15. Also, lass den Kopf nicht hängen. Ich drück die Daumen.

Viele Grüße

Beitrag von schnuff75 11.02.11 - 10:34 Uhr

Danke das ist lieb von dir...
Ja ich weiß man soll die hoffnug nie aufgeben...


lg

Beitrag von heisuse 11.02.11 - 11:10 Uhr

Hallo Schnuff,

ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr keine Eisbärchen braucht. Aber ich kann Dich sehr gut verstehen. Bei meiner ersten ICSI hatte ich nur 6 EZ und es haben sich dann nur zwei zum Einsetzen geeignet.

Alles alles gute und viel Kraft
Heike

Beitrag von schnuff75 11.02.11 - 11:15 Uhr

Danke das ist ganz lieb von dir..
Ich kann nur hoffen das sich welche von den paar wenigen dann auch befruchten lassen und ich sie zurück bekomm...Aber bis dahin dauert es noch über ne woche..

LG