Trinkverhalten ok???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von almostmama 12.02.11 - 19:42 Uhr

Hallo!!!

Mein kleiner Schatz meldet sich so alle 4 Stunden spätestens und trinkt dann so 70 - 100 ml!!!

Manchmal meldet er sich auch nach 1-2 stunden und trinkt dann mal nur 20 ml und mal 50 ml!!!

Er ist jetzt 2 Wochen!!! ( 3 Wochen früher geboren)

Ist das normal???

Muss ich was anders machen???

Liebe Grüße

Beitrag von bine0485 12.02.11 - 19:48 Uhr

Gehts ihm gut, ist er glücklich und zufrieden und nimmt zu?!

Dann ist doch alles bestens! :-D

Beitrag von almostmama 12.02.11 - 19:50 Uhr

Ja ich denke ihm gehts bestens!!!

Die Hebamme meinte nur das er ab der 3. Woche 130 ml trinken müsste!!!
Spätestens alle 4 Stunden!!!

Aber ich wecke ihn nicht wenn er schläft lass ich in schlafen und warte dann halt so lange bis er sich meldet!!!

Beitrag von dragonmam 12.02.11 - 19:49 Uhr

wenn babys öfter kommen zum trinken kann es sein das sie die trinkmenge erhöhen wollen!

stillkinder machen es so das mehr milch protuziert wird!

es kann sein das es flaschenkinder auch so machen.
mit sicherhiet kann ich es nicht sagen da mein kleiner ab der 5 woche dir flasche bekam und er sein rytmus dann beibehielt!