schon wiederholt nur ???für einen Tag -schwanger

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bella-2211 12.02.11 - 21:58 Uhr

HALLO ZUSAMMEN;
WOLLTE EUCH FRAGEN; OB IHR ÄHNLICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT HABT. hABE SCHON ZUM DRITTEN MAL IN fOLGE ZUM RICHTIGEN TERMIN MEINE PERIODE BEKOMMEN WOBEI ICH IMMER NUR FÜR EINIGE STUNDEN BLUTE: EIGENTLICH NEHME ICH SEIT DER GEBURT MEINES KINDES 12 / 09 DIE PILLE: WIE IST DAS ZU ERKLÄREN? ICH TRAUE MICH NICHT ZUM FRAUENARZT; WEIL ICH SCHON AUF MEIN ERSTES KIND WARTEN MUSSTE:
HOFFE AUF EURE IDEEN-LG BELLA

Beitrag von shiningstar 12.02.11 - 22:04 Uhr

Weißt Du, dass dass es in Foren bedeutet, wenn man alles groß schreibt, dass man die anderen anschreit?! #gruebel
Wenn Du die Pille nimmst und gar kein Kind haben möchtest, bist Du eh falsch in diesem Forum.
Unter der Pille kann es aber auch durchaus normal sein, dass man nur sehr wenig blutet. Bist Du Dir trotzdem nicht sicher, suche lieber den Arzt auf.

Beitrag von bella-2211 13.02.11 - 17:49 Uhr

schade, gleich so gemaßregelt zu werden.
Bin schon ganz richtig in diesem Forum. Wollte nur eine Meinung, keine Ausgrenzung. Bella