Frage zum Abend Brei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschkind16082010 13.02.11 - 20:40 Uhr

Hallo zusammen.
Mein kleiner wir am 16. 6 Monate und bekommt schon seit vier Wochen Beikost.
Mittags ist er schon eine ganze Mahlzeit.
Jetzt wollte ich in den Nächsten Tagen mit Abend Brei Anfangen.
Meine Frage ist jetzt ob Ihr vieleicht ein Tipp habt welcher da gut wäre?
Und ich wollte mal fragen wenn mein Kleiner ca. um 15:30 und dann wieder abens um 18:30 Kommt, und ich Ihm dann Brei geb, wann kommen eure dan ca. zur Nächsten Falsche wieder?

Beitrag von bella-marie 13.02.11 - 21:55 Uhr

Hallo

also ich habe mit dem Abendbrei begonnen. Ich geb Grießbrei mit Obst oder den Gute Nacht Brei von Hipp (Zwieback-Banane) beides isst mein Sohn gerne. Ich gebe Ihm so gegen 19 Uhr eine HALBE Portion Brei und danach noch seine Flasche. Von der Flasche lasse ich ihn dann so viel trinken bis er Satt ist.

Im Moment geht er dann so gegen 19:30 ins Bett und schläft dann bis morgens zwischen 7 und halb 8.

Ich werde langsam die Brei menge erhöhen und die Milchmenge weniger werden lassen. So kann er sich langsam umgewöhnen. Wenn du stillst würde ich nach dem Brei noch stillen.

Liebe Grüße

Bella