Schnupfen Hilfe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 13.02.11 - 22:01 Uhr

Hallo,

meine Tochter (13Monate) hat seit gestern Abend schnupfen, sie schnieft durch die Nase & sie läuft.
Am Tag ist es kein Problem bei ihr, aber sobald sie liegt sammelt sich alles hinten im Hals an dadurch wird sie jede halbe std. wach.

Was könnte ich ihr geben bzw. was könnte ich tun damit sie eine ruhige Nacht hat?

Danke für eure Antworten.

LG Schnucki


PS: hab ihr heute1x Salzwasser Nasenspray rein getan.

Beitrag von kleine-mama79 13.02.11 - 22:04 Uhr

hallo

Kochsalzlösung als Nasensppray hat bei meiner Kleinen auch immer geholfen..

Lg kleine-mama79 mit Lucia-Marie

Gute besserung für die Kleine

Beitrag von engelshexle 13.02.11 - 22:31 Uhr

Hallo Schnucki,

bei Schnupfen hilft viel Salzwassernasenspray ( ruhig mehrmals am Tag anwenden ) sowie abends zum schlafen den Oberkörper höher lagern ( einen Ordner unters Kopfkissen)...

Die Luft schön feucht halten (wenns net zu kalt ist Fenster auf Kipp lassen) ansonsten feuchte Tücher aufhängen....

Im Notfall abends richtige Nasentropfen... Und ich stell immer eine Schüssel mit gewürfelten Zwiebeln neben das Bett (stinkt zwar, hilft aber bei uns )..

Grüßle vom engelshexle

Beitrag von flammerie07 14.02.11 - 07:31 Uhr

Wir nehmen Otriven für Säuglinge und haben damit sehr gute Erfahrungen.Meist muss ich es nur an 2 Tagen abends geben und die Nächte darauf schläft er schon wieder ohne Nasentropfen.

Beitrag von tuctuc 14.02.11 - 09:10 Uhr

Huhu,

Wenn die Nase richtig zu ist, geben wir Otriven Nasentropfen für Säuglinge und ich lege ein Zwiebelsäckchen unter sein Bett.

Salzlösungen nutze ich nicht mehr, seit ich selbst krank war und gemerkt hab, wie sehr das in einer entzündeten Nase weh tut :/

LG

Beitrag von schnucki025 14.02.11 - 10:11 Uhr

#winke

danke für eure Antworten, also sie macht ein recht fiten eindruck auch kein Fieber & ist sonst gut drauf.
Die Nase ist ständig am laufen und beim niesen war es leicht gelb.

Ich werde es mal ausprobieren mit der Zwiebel unterm Bett mal schauen ob das hilft ansonsten hab ich noch Babix hier zum eincremen und die Tropfen.


LG Schnucki

Beitrag von tuctuc 14.02.11 - 11:18 Uhr

Die Zwiebel bringt die Nase verstärkt zum laufen.

Mach der Maus ein Kissen unter die Matratze, dass sie etwas höher liegt, so kann der Schleim auch besser ablaufen und sie verschluckt sich nicht daran.

Was ich noch vergessen habe, Anisbutter unter die Nase reiben hilft Jonathan immer ungemein. Das macht die Oberlippengegend auch nicht so wund von der ganzen Schnütte =)

Gute Besserung !