50ml abgepumpte Milch/wird sie davon überhaupt satt?!?!:-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von marika333 14.02.11 - 05:07 Uhr

Ihr lieben!

Ich muss ja vorübergehend abpumpen wegen meiner blutigen BWs.nun habe ich gestern Abend 80ml (insgesamt!) rausbekommen und dann nochmal beim nächsten Abpumpen...so nun eben aber NUR 50ml aus beiden Brüsten insgesamt!!!#schwitz

Wird sie von dem bisschen denn überhaupt satt?!

Oder muss ich noch öfter abpumpen?waren jetzt 3stunden dazwischen...

Oh Mann wie mich das nervt! Will doch einfach nur gaaaanz normal stillen#heul

Wie dumm mit dem ollen Blut!hoffe die BWs heilen ganz schnell!

Danke für Hilfe#winke

Beitrag von matsel 14.02.11 - 06:02 Uhr

hallo,
du sollltest öfter abpumpen. so ca alle 90min würde ich zumindest so machen, da beim abpumpen nie so viel kommt wie beim stillen. vielleivcht hat hier dann noch jemand einen anderen tip, ggf stillhütchen oder so.
lg

Beitrag von marika333 14.02.11 - 06:19 Uhr

Danke für deine Antwort:-)
Hütchen hab ich auch schon durch-alles genauso schlimm wie ohne die Dinger.
Ich werd mal häufiger Abpumpen(wann schläft man da?!)

Doof nä?!als wären manche sorgen nicht schon "schlimm"genug,da muss man die auch total übermüdet durchstehen#gaehn

Hab null geschlafen,BWs tun nach wie vor Hölle weh und im Kühlschrank stehen nur 50ml Milch#schmoll

Mal sehen wie es weiter geht...

Beitrag von ronic 14.02.11 - 07:38 Uhr

Hallo!

Abpumpen ist soeine sache für sich...da wird die Milchbildung zu wenig angeregt, am besten klappts pumpen direkt nach dem stillen!

Kannst du vlt. deine Tochter kurz anlegen und dann pumpen!?
Es tut weh aber anders wirst du glaube ich kaum mehr Milch bekommen!

Was machst du das deine Bw heilen?

Helfen tut Muttermilch-Rotlicht und viel luft ran lassen....es gibt auch salben für die Bw!

Dann wünsche ich dir mal eine schnelle heillung das der spuck bald vorbei ist!

gruß ronic