Bin soooooo nervös....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von laulau 14.02.11 - 12:33 Uhr

Hallo Mädels,

mein Mann war heute in der KiWu fürs 2. SG.

Das letzte war sehr schlecht (VK), danach sind wir ICSI-Kandidaten

Ich bin jetzt soooooo gespannt.
2006 vor unserem Sohn war das SG top. Alles in der Norm bzw. besser.....

Was ist, wenns jetzt besser ausfällt? Welche Möglichkeiten hätten wir dann außer der ICSI?

Ich dneke, dass wir morgen Abend oder Mittwochj das Ergebnis bekommen #zitter#zitter#zitter

Beitrag von javi78 14.02.11 - 13:04 Uhr

Oh Mann, ich kann gut verstehen, dass du nervös bist. Vielleicht sieht es dieses Mal ja wirklich wieder besser aus.

Also außer ICSI gibt es auch bei mittelmäßigem SG Ergebnis noch die IUI oder IVF

Bei der IUI 0 intra uterine Insemination werden die Spermien aufbereitet und dir zum richtigen Zeitpunkt im Zyklus - zum ES - direkt in die Gebärmutter eingebracht.
Bei der IVF = in vitro fertilisation werden dir Eizellen entnommen und außerhalb eurer Körper werden EZ und Spermien zusammen gebracht und gewartet, ob die EZ befruchtet werden. Sollte das so sein, werden befruchtete EZ, die sich teilen, auch eingesetzt.

Das war mal die Kurzfassung der weiteren Möglichkeiten, die man hat vor der ICSI, eben je nach SG Ergebnis.

Icvh drücke euch die Daumen, dass das Ergebnis aber richtig gut ist!!!!